"Die Landesregierung hält den Flughafen für existenziell"

"Die Landesregierung hält den Flughafen für existenziell"

Audio | 23.07.2020 | Dauer: 00:03:16 | SR 3 - Studiogespräch: Simin Sadeghi/Karin Mayer

Themen

Eigentlich wollte der Flughafen Saarbrücken in diesem Jahr Fluggäste zurückgewinnen. Doch dann kam die Corona-Kriese. Statt mehrerer Flüge täglich ist es seit dem Frühjahr sehr ruhig auf dem Flughafen. Die Passagiere für Urlaubsflüge bleiben einfach weg. Im Studiogespräch gibt Karin Mayer von der SR Wirtschaftsredaktion eine Einschätzung und berichtet, welche Pläne der Flughafen hat, welchen Schwierigkeiten auf Ensheim zukommen könnten und wie die Perspektiven für den Saarbrücker Flughafen sind.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.