"Die Pille hat grundsätzlich Frauen freier gemacht"

"Die Pille hat grundsätzlich Frauen freier gemacht"

Audio | 07.08.2020 | Dauer: 00:06:31 | SR 2 - Chris Ignatzi

Themen

Im Sommer 1960 kam "die Pille" in den Vereinigten Staaten von Amerika auf den Markt - in Deutschland war das rund ein Jahr später der Fall. Die Historikerin Dr. Eva-Maria Silies hat die ersten 20 Jahre "Liebe, Lust und Last" mit der Pille untersucht. Wie wurde die neue sexuelle Freiheit ohne das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft damals aufgenommen - bei Frauen, Männern, in der Ärzteschaft und in den Medien? Ein Interview.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.