Mauritius: "Alles ist voll mit Öl und die Regierung ist total überfordert"

Mauritius: "Alles ist voll mit Öl und die Regierung ist total überfordert"

Audio | 11.08.2020 | Dauer: 00:02:01 | SR 3 - Interview mit Michael Fries

Themen

Nicht nur denen, die schonmal auf Mauritius in Urlaub waren, blutet momentan das Herz: eine riesige Umweltkatastrophe bedroht Korallenriffe und Fisch-Bestand. Ein japanischer Frachter war Ende Juli auf ein Riff aufgelaufen und seit einer Woche läuft nun das Öl aus. Der Saarländer Michael Fries lebt auf Mauritius und hat im Telefongespräch erzählt, wie zurzeit die Lage vor Ort ist.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.