Wolfgang Brenner hat für den SR eine Corona-Dystopie geschrieben

Wolfgang Brenner hat für den SR eine Corona-Dystopie geschrieben

Video | 19.08.2020 | Dauer: 00:05:02 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Eine Geschichte aus der Coronazeit - der in Quierschied geborene Autor Wolfgang Brenner hat eine Radioerzählung geschrieben, die die Krise aus der Perspektive der Zukunft beleuchtet. Das Tempelhofer Feld auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof ist Anziehungspunkt für viele Berliner, die aus der Enge ihrer Wohnungen flüchten wollen - nicht erst seit der Coronakrise. Auch Max Mehring dreht dort seine Runden auf dem Rennrad.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.