Theater über das Leben einer Saarbrückerin

Theater über das Leben einer Saarbrückerin

Video | 19.08.2020 | Dauer: 00:05:13 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Als Kind führte sie Flüchtlinge über die Grenze nach Frankreich, erlebte die Evakuierung und den Bombenkrieg. Zwei Jahre nach ihrem Tod wird ihre Wohnung zur Bühne - Die Theater-Regisseurin Annalena Maas erzählt von ihrer Großmutter. Geboren 1930 in Saarbrücken, durchlebte Elfriede Maas acht Jahrzehnte voller Krisen und Veränderungen, und machte als Frau einfacher Herkunft ihren Weg durchs Leben. Ein alles andere als ungewöhnliches Leben - und vielleicht deshalb so spannend, es exemplarisch für eine ganze Generation Frauen zu erzählen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.