Antisemitischer Übergriff in Heidelberger Burschenschaft

Antisemitischer Übergriff in Heidelberger Burschenschaft

Audio | 09.09.2020 | Dauer: 00:01:18 | SR 3 - (c) SR

Themen

Nach dem antisemitischen Übergriff bei der Heidelberger Burschenschaft "Normannia" führen Spuren ins Saarland. Die Staatsanwaltschaft Heidelberg bestätigte dem SR, dass drei der acht Beschuldigten ihren Wohnsitz im Saarland haben. Ihnen werde Körperverletzung und Beleidigung zur Last gelegt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.