Zum 130. Geburtstag: Erinnerungen an Agatha Christie

Zum 130. Geburtstag: Erinnerungen an Agatha Christie

Audio | 15.09.2020 | Dauer: 00:02:58 | SR 2 - Max Ulrich

Themen

Jeder Krimifan kennt Figuren wie Miss Marple und Hercule Poirot. Die beiden scharfsinnigen Ermittler entstammen der Fantasie der britischen Schriftstellerin Agatha Christie, die am 15. September 2020 ihren 130. Geburtstag gefeiert hätte. Mit über zwei Milliarden verkauften Büchern ist sie die meist gelesene Krimiautorin der Welt. Und das, obwohl in Ihren Krimis keine actionreichen Verfolgungsjagden und Schießereien stattfinden. London-Korrespondent Max Ulrich erinnert an die "Queen of Crime".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.