Walhausen: "Die Zukunft ins Dorf holen"

Walhausen: "Die Zukunft ins Dorf holen"

Audio | 30.09.2020 | Dauer: 00:03:56 | SR 2 - Dagmar Scholle

Themen

Wem gehört das Saarland? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines gemeinsamen großen Rechercheprojekts des gemeinnützigen Recherchezentrums CORRECTIV und des SR. Zum Auftakt ist SR-Reporterin Dagmar Scholle in die 600-Seelen-Gemeinde Walhausen im Nordsaarland gereist, wo das Prinzip des gemeinschaftliches Eigentums groß geschrieben wird. Mit vereinten Kräften wollen die Mitglieder der Genossenschaft proWAL das alte, leer stehende Gasthaus Stephan wieder zum Leben erwecken - mit Wohnungen und Vereinsräumen. Ein weiteres Bauprojekt für eine Wiese am Ortsrand soll ebenfalls vorangetrieben werden - doch das erweist sich als schwierig.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.