Kommentar: Frankreichs Blick auf Deutschlands "Flickenteppich"

Kommentar: Frankreichs Blick auf Deutschlands "Flickenteppich"

Audio | 16.10.2020 | Dauer: 00:02:37 | SR 2 - Marcel Wagner

Themen

Die Corona-Bekämpfung scheint wieder einmal im föderalistischen Chaos stecken geblieben zu sein. Das ist jedenfalls der Eindruck, der in Deutschland vielfach nach dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Länderchefs am 15. Oktober zurückgeblieben ist. Aber ist das Krisenmanagement der vielen Stimmen hierzulande wirklich so schlecht? Keineswegs, sagt jemand, der die Krise bei unseren hochgradig zentralistisch organisierten Nachbarn in Frankreich miterlebt. "Tatsächlich ist das zentralistische Frankreich deutlich schlechter durch die erste Corona-Welle gekommen als der föderale Nachbar." Ein Kommentar von Paris-Korrespondent Marcel Wagner.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.