Ein ditigaler Wachhund für das vernetzte Zuhause

Ein ditigaler Wachhund für das vernetzte Zuhause

Audio | 19.10.2020 | Dauer: 00:02:54 | SR 3 - Peter Sauer

Themen

Das eigene Zuhause wird immer digitaler und vernetzter. Das vereinfacht das Leben, birgt aber auch Gefahren. Ohne Schutzmaßnahmen ist es für Hacker ein leichtes, die smarten Geräte auszuspähen und sensible Daten abzugreifen. Alexander Fink, Marius Bleif und Roman Roman Tabachnikov haben während ihres Masterstudiums eine Lösung entwickelt, die sie gemeinsam mit Klara Weise zur Marktreife bringen wollen: einen digitalen Wachhund sozusagen, der sich "Bitahoy Watchdog" nennt

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.