Das Jüdische Museum in Frankfurt ist wieder geöffnet

Das Jüdische Museum in Frankfurt ist wieder geöffnet

Audio | 21.10.2020 | Dauer: 00:02:55 | SR 2 - Volker Siefert

Themen

Nach fünf Jahren Bau- und Sanierungsarbeiten wird das Jüdische Museum in Frankfurt am Main am 21. Oktober wieder für das Publikum geöffnet. Der alte Rothschild-Palais am Mainufer wurde dafür aufwändig renoviert - gleichzeitig entstand direkt daneben ein kantiger Neubau. Das Gebäude-Ensemble soll dazu dienen, das jüdische Leben in Geschichte und Gegenwart der Stadt Frankfurt am Main darzustellen. Volker Siefert war schon beim Festakt am 20. Oktober dabei.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.