"Eine Berufsgruppe vor dem Kollaps“ – ein Gespräch mit Oliver Strauch (28.10.2020)

"Eine Berufsgruppe vor dem Kollaps“ – ein Gespräch mit Oliver Strauch (28.10.2020)

Video | 28.10.2020 | Dauer: 00:05:34 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Im Interview spricht der Saarbrücker Schlagzeugprofessor Oliver Strauch mit Moderatorin Verena Sierra wie dramatisch die aktuelle Situation für alle Kulturschaffenden sind. "Die Szene steht vor einem Kollaps", sagt Strauch. Seit März sei eine komplette Berufsgruppe mehr oder weniger arbeitslos. Hier muss geholfen werden, sagt Oliver Strauch: "Es geht um uns alle. Und es geht auch darum, dass wir uns bewusst machen, dass Kunst nicht umsonst ist. Sie hat einen Wert. Und es soll auch einen Gegenwert geben - es geht nicht um Allmosen." Im Interview spricht Strauch über verschiedene Lösungansätze, um Künstlern zu helfen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.