Eine Metzer Buchhändlerin setzt auf Straßenverkauf (23.11.2020)

Eine Metzer Buchhändlerin setzt auf Straßenverkauf (23.11.2020)

Video | 23.11.2020 | Dauer: 00:04:34 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Während des zweiten Corona-Lockdowns in Frankreich dürfen Buchhandlungen ihre Läden nicht mehr für Kunden öffnen. Allein der Verkauf vor den Geschäften ist erlaubt. Die Metzerin Séverine Marque berät ihre Kundschaft deshalb auf der Straße, nimmt Vorbestellungen entgegen und packt Buchpakete für den Onlineverkauf. So macht sie mit ihrem Comicladen zumindest ein Drittel ihres sonstigen Umsatzes. Eine kreative Lösung in einer angespannten Situation, die den Buchhandel im ganzen Land betrifft.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.