Das Schicksal der "Russenmarie" aus Ommersheim

Das Schicksal der "Russenmarie" aus Ommersheim

Video | 25.11.2020 | Dauer: 00:05:02 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Als Kind glaubte die Ommersheimerin Julia Kirsch, dass "Krolik" ein saarländisches Wort für Kaninchen sei; weil in ihrer Familie alle Hasen und Kaninchen so genannt wurden. Dann fand sie heraus, dass das Wort "Krolik" Russisch, Ukrainisch oder Polnisch ist; und dass ihrer Familie im Zweiten Weltkrieg eine Zwangsarbeiterin zugeteilt war.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.