Michael Quetting: "Die Arbeitsbedingungen sind schlecht und werden immer schlechter"

Michael Quetting: "Die Arbeitsbedingungen sind schlecht und werden immer schlechter"

Audio | 26.11.2020 | Dauer: 00:04:07 | SR 3 - Interview: Gerd Heger

Themen

Die Coronakrise hat mehr als deutlich gezeigt, wie elementar wichtig die Arbeit der Pflegekräfte ist. Inzwischen ist der Anstieg des Mindestlohns für Pflegekräfte beschlossene Sache. Bis Mitte 2021 sollen das 15 Euro pro Stunde für examinierte Kräfte sein. Außerdem soll es mehr Urlaub geben und vor allem auch einen besseren Personalschlüssel. Dazu im SR-Interview: Michael Quetting, der Pflegebeauftragte der Gewerkschaft Verdi.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.