"Das Handwerk des Malens hat er in der Idylle gelernt"

"Das Handwerk des Malens hat er in der Idylle gelernt"

Audio | 29.11.2020 | Dauer: 00:08:24 | SR 2 - Barbara Renno

Themen

Der deutsche Maler und Grafiker Otto Dix war nicht nur bekannt für seine meisterhaften Zeichnungen und Skizzen, sondern auch ein künstlerischer Chronist der Weltkriegsjahre. Seit 1991 ist sein Geburtshaus in Gera ein Museum. Über 400 seiner Werke gibt es hier zu entdecken. SR 2-Kulturredakteurin Babara Renno hat sich in den Archiven und Depots wahre Schätze seines Schaffens zeigen lassen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.