LiteraturTipp: "Allerorten" von Sylvain Prudhomme

LiteraturTipp: "Allerorten" von Sylvain Prudhomme

Audio | 01.12.2020 | Dauer: 00:04:21 | SR 2 - Katja Petrovic

Themen

Was ist Freiheit, was ist Liebe und was bedeutet Freundschaft, wenn man in der Mitte des Lebens angekommen ist? Diesen Fragen ist der französische Schriftsteller Sylvain Prudhomme kurz nach seinem 40. Geburtstag nachgegangen. Herausgekommen ist dabei der ungewöhnlich sanfte und psychologisch vielschichtige Roman "Allerorten". Er handelt von einer Dreickecksbeziehung zwischen einem Schriftsteller, einer Literaturübersetzerin und einem Autostopper. Katja Petrovic stellt den Roman vor.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.