Misteln – Streuobstwiesen verwildern

Misteln – Streuobstwiesen verwildern

Video | 10.12.2020 | Dauer: 00:04:59 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Vielerorts im Saarland werden Streuobstwiesen nicht mehr gepflegt. Die Folge: Misteln haben sich über die letzten Jahrzehnte explosionsartig vermehrt. Und das wiederum gefährdet den Bestand alter, aber auch junger Obstbäume, teilt der Verband der Gartenbauvereine im Saarland  mit. An der Viezstraße bei Merzig ist es besonders schlimm. Wolfgang Schmitt aus Besseringen kämpft gegen die Misteln, damit die Apfelkultur in der Region nicht verloren geht. Obstfachleute fordern daher alle Saarländer auf die Misteln an den Bäumen zu entfernen, damit das Apfelbaumsterben gestoppt werden kann.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.