CDU Saar vor Bundesparteitag mit "ganz viel Gesprächsbedarf"

CDU Saar vor Bundesparteitag mit "ganz viel Gesprächsbedarf"

Audio | 08.01.2021 | Dauer: 00:05:23 | SR 2 - Isabelle Tentrup

Themen

Auf ihrem Bundesparteitag am 16. Januar will die CDU einen neuen Parteichef wählen. Ins Rennen gehen Norbert Röttgen, Armin Laschet und Friedrich Merz. Zuvor stellt sich das Trio der Basis: Bei einer Online-Talkrunde am 8. Januar dürfen CD-Mitgliederinnen und -Mitglieder Fragen stellen. "Das Entscheidende ist, wie die Kandidaten sich die Zukunft vorstellen für unser Land und für Deutschland", meinte Markus Uhl, der Generalsekretär der CDU Saar, im Gespräch mit SR-Moderatorin Isabelle Tentrup. Es gelte, die Themen "Klima und Wirtschaft" zusammenzubringen, Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft zu gewährleisten, eine "generationengerechte Politik" zu gestalten und "die Herausforderungen der Digitalisierung" zu meistern. In der Saar-CDU besitze jeder der drei Kandidaten seine Anhänger - der Landesverband habe sich nicht auf einen gemeinsamen Favoriten geeinigt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.