Warum Katalonien so viele Migranten anlockt

Warum Katalonien so viele Migranten anlockt

Podcast - Kontinent | 13.03.2019 | Dauer: 00:36:42 | SR 2 - Sabine Ertz

Themen

Spanien hat in den letzten Monaten Italien als wichtigstes Ankunftsland für illegale Migranten abgelöst. Unter ihnen sind auch viele unbegleitete Kinder und Jugendliche. Das Phänomen ist nicht neu, es wird nur immer größer und sichtbarer. Ihre Zahl ist enorm gestiegen und besonders Katalonien ist vom Zustrom der Migranten besonders betroffen, was in der Region für große Probleme sorgt. Die Zahl der registrierten unbegleiteten Minderjährigen hat sich allein in Katalonien in den vergangenen zwei Jahren verdreifacht. Allein im vergangenen Jahr wurden dort rund 3300 Migranten registriert. Viele von ihnen versuchen, sich von Spanien aus weiter nach Frankreich oder Deutschland durchzuschlagen.

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.