Handwerkskammer: "Es würde eine Stigmatisierung drohen"

Handwerkskammer: "Es würde eine Stigmatisierung drohen"

Audio | 15.01.2021 | Dauer: 00:03:23 | SR 3 - Interview: Renate Wanninger

Themen

Seit dem 11. Januar sind die Abiturienten im Saarland wieder im Präsenzunterricht, was zu heftigen Protesten geführt hat. Ab dem 18. Januar sollen auch andere Abschlussklassen folgen, zum Beispiel die der Hauptschulen, für die auch Abschlussprüfungen anstehen. Diese Prüfungen sollen nach dem Vorschlag der Landeselterninitiative für Bildung in diesem Jahr ausgesetzt werden, da die Prüfungen von seitens der Kultusministerkonferenz nicht zwingend vorgegeben seien und andere Bundesländer darauf verzichten würden. Dazu im SR-Interview: Bernd Reis, Geschäftsführer der Handwerkskammer im Saarland.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.