"Dritte Welle steht möglicherweise vor der Tür"

"Dritte Welle steht möglicherweise vor der Tür"

Audio | 27.02.2021 | Dauer: 00:03:09 | SR 3 - Michael Friemel

Themen

Zuerst sind die täglichen Neuinfektionen langsamer gesunken und jetzt hat sich der Trend sogar umgekehrt. Die Fallzahlen steigen langsam wieder und auch der Basis-Reproduktionswert liegt wieder ungefähr bei eins. Wie Dr. Jürgen Rissland erklärt, wächst damit die Gefahr wieder in ein exponentielles Wachstum der Fallzahlen hineinzugeraten. Dazu käme, dass inzwischen rund 30 Prozent der Coronainfektionen auf eine Ansteckung mit einer Virusmutation zurückzuführen seien. Damit stehe eine dritte Coronawelle möglicherweise kurz bevor.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.