Foto zur Sendung titel
SR Fernsehen aktuell (18 Uhr)

"aktuell" steht für regionale und überregionale Information - kompakt. Ein Themenmix aus internationaler Politik und den Ereignissen des Tages in der Region.

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 18.00 Uhr (30.03.2017)

Finanzen: Wenig Steuerprüfungen im Saarland, Gespräch: Saartalk nach der Landtagswahl, Resultate: Ergebinsse des Koalitionsausschusses, Diskussion: Gesetz um Entgeldgleichheit, Debatte: Brexit.

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 18.00 Uhr (29.03.2017)

Völklinger Stadtwerke: Aufsichtsrat kassiert Vergleich mit Dahm, Brexit: EU-Austritt von Großbritannien offiziell beantragt, Überwachung: Spionageverdacht gegen türkischen Geheimdienst, Terroranschlag: Abschlussbericht zu Attentäter von Berlin, Klimaschut...

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 18.00 Uhr (28.03.2017)

Sachbeschädigung: Blitzer in Saarbrücken geteert und gefedert, Rechnungshof: Kritik an Arbeitsagentur wegen Deutschkursen für Flüchtlinge, Atomkraft: Brennelemente-Ausfuhr von Deutschland nach Belgien, Bericht: Zahlreiche zivile Opfer bei Kämpfen in Mossu...

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 18.00 Uhr (27.03.2017)

Wahlen: Reaktionen aus dem Landtag, Fraktionen: Landespressekonferenz nach Landtagswahl, Empfang: Saarländische Politiker in Berlin, Interview: Chefredakteur Norbert Klein zu Wahlergebnissen.

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 18.00 Uhr (25.03.2017)

Demonstration: Mehr Verkehrssicherheit für Kinder gefordert, Jubiläum: 60 Jahre Römische Verträge, Fußball: 30. Spieltag in der Regionalliga Südwest.

Abspielen

Video | SR Fernsehen aktuell - 18.00 Uhr (24.03.2017)

Beschluss: Bundestag besiegelt Änderungen für PKW-Maut, Wahlkampf: Martin Schulz zu Besuch im Saarland, Besuch: Mahmud Abbas ist heute in Berlin, Streit: Obamacare führt zu Problemen in den USA, Reform: Mögliche Änderungen beim Amt des Alterspräsidenten.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Norbert Klein zu Saarlandtrend-Ergebnis

Die Saarländerinnen und Saarländer wünschen sich nach der Landtagswahl im März mehrheitlich eine Fortsetzung der großen Koalition. Das ist das Ergebnis des Saarlandtrends von infratest dimap im Auftrag des Saarländischen Rundfunks. Demnach konnte die CDU ...