Foto zur Sendung titel
SR 1 Europawelle Abendrot

Innerhalb der SR 1 Kultursendung "Abendrot" am Montagabend gehen wir im Talk vertiefend auf ein spezielles Thema ein. Wir sprechen mit Experten und auch Hörern

Weitere Informationen zum Umgang mit Podcasts finden Sie hier

Podcast-Folgen

Abspielen

Podcast | Abendrot SR 1 Abendrot 27.3.17: Ärzte ohne Grenzen - Hilfe im Kongo

Jessica Werner im Gespräch mit Anita Chatterjee: Die Saarländerin hat neun Monate lang für „Ärzte ohne Grenzen“ im Kongo gearbeitet. Sie war unter anderem in der Region Walikale für die Medikamentenversorgung eines Krankenhauses zuständig.

Abspielen

Podcast | Abendrot SR 1 Abendrot 20.3.17: Was steckt hinter Verschwörungstheorien?

Isabelle Tentrup im Gespräch mit Michael Butter: Der Professor für Amerikanistik an der Uni Tübingen ist stellvertretender Leiter eines internationalen und interdisziplinären Forschungsverbunds zur Erforschung von Verschwörungstheorien.

Abspielen

Podcast | Abendrot SR 1 Abendrot 13.3.2017: Philipp Poisel plaudert über Macken, Malerei und Musik

Thomas Marx im Gespräch mit Philipp Poisel: Der Singer-Songwriter erzählt, wie sein neues Album entstanden ist, über seine Jugend im kleinen Örtchen Markgröningen, über Macken, die wir alle kennen und über sein Hobby, die Acryl-Malerei.

Abspielen

Podcast | Abendrot SR 1 Abendrot 6.3.2017: Haben wir Nachbarn in der Milchstraße

Jessica Werner im Gespräch mit Dr. Michael Kürster: Der Astronom am Max-Planck-Institut in Heidelberg erklärt, warum die neu entdeckten Planeten erdähnlich sind und wie das Leben auf erdähnlichen Planeten aussehen könnte.

Abspielen

Podcast | Abendrot SR 1 Abendrot 20.2.2017: Digitale Paranoia

Isabelle Tentrup im Gespräch mit Jan Kalbitzer: Der Psychiater erklärt, warum wir das Internet so lieben, wie es unser Denken und Fühlen beeinflussen kann und wie wir einen gesunden Umgang mit der digitalen Welt lernen können.

Abspielen

Podcast | Abendrot SR 1 Abendrot 13.2.2017: Henning Wehland im Interview

Thomas Marx im Gespräch mit Henning Wehland: Er ist der Sänger der H-BlockX, er ist einer der Söhne Mannheims! Und jetzt hat er sein erstes Album als Solokünstler gemacht, „Der Letzte an der Bar“.

Abspielen

Podcast | Abendrot SR 1 Abendrot 7.2.2017: Yoga ist ein Arschloch

Jessica Werner im Gespräch mit Christine Bielecki: Die Yoga-Lehrerin, die ursprünglich aus Neunkirchen kommt, räumt in ihrem Buch mit Klischees und Vorurteilen auf und erzählt, warum sie Yoga-Lehrerin geworden ist.

Abspielen

Podcast | Abendrot SR 1 Abendrot 30.1.2017: Summer of Love

Thomas Marx im Gespräch mit Ernst Hofacker: Der Musikjournalist hat das Buch „1967 – Als Pop unsere Welt für immer veränderte“ geschrieben. Im Talk erzählt er, was die Hippies ursprünglich wollten und wie der "Sommer der Liebe" in Deutschland verlief.