Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 "Begnadeter Jazz-Pianist und charmanter Enter...

Nat King Cole war ein Superstar sowohl im Jazz wie im Pop. Bereits Anfang der Fünfzigerjahre hatte er 20 Millionen Singles und fünf Millionen Alben verkauft. Der vielbewunderte Pianist und unnachahmliche Sänger wäre am 17. März 100 Jahre alt geworden.

Abspielen

Audio | SR 2 "Ein Haifisch ohne Zähne"

Neun Jahre lang hat der mehrfach preisgekrönte deutsche Regisseur Heinrich Breloer an einem Fernsehfilm über "Bertolt Brecht" gearbeitet. Nach Werken über die Familie Mann, über Albert Speer und die Buddenbrooks, geht es dieses Mal um den Schöpfer der "Dr...

Abspielen

Audio | SR 2 "Künstlerisch auf hohem Niveau"

Romain Lateltin und Florian Wagner sind die Gewinner der fünften Ausgabe des deutsch-französischen Chansonpreises "Sulzbacher Salzmühle". Sie setzten sich am 16. März unter den vier Kandidaten des Finalabends des deutsch-französischen Chansonpreises durc...

Abspielen

Audio | SR 2 "Fröhliches Spiel mit der Form"

Der Pritzker Preis ist die höchste Auszeichnung, die ein Architekt bekommen kann. In diesem Jahr geht er an den japanischen Architekten Arata Isozaki. Mit seinen "frischen" Bauten, die "stilistischen Kategorien trotzen", sei Isozaki niemals Trends gefolgt...

Abspielen

Audio | SR 2 Krimiheld im Rentenalter - Zum 65. Geburtstag...

Er ist wohl einer der erfolgreichsten Krimi-Helden der Welt: Jerry Cotton. In den 1950er und 1960er Jahren - der goldenen Zeit der "billigen" Heftromane - erfreute sich der New Yorker immer größerer Beliebtheit. Und auch heute noch ist er Kult. Klaus Deus...

Abspielen

Audio | SR 2 Kann man NS-Kunst juristisch bewältigen?

Veit Harlan war einer der Starregisseure in Nazi-Deutschland. Von ihm stammt das antisemitische Machtwerk "Jud Süß". Harlan blieb der einzige Künstler, der sich nach 1945 vor Gericht für sein künstlerisches Werk während der NS-Zeit verantworten musste. Mi...

Abspielen

Audio | SR 2 "Willkommen im Goldenen Zeitalter"

Unsere Nachbarn in den Niederlanden gedenken in diesem Jahr mit einer ganzen Serie von Ausstellungen des 350. Todestages des großen Meisters Rembrandt. Rembrandt hatte seine Karriere dem so genannten Goldenen Zeitalter zu verdanken - in der Geschichte der...

Abspielen

Audio | SR 2 "Nicht länger geheime Verschlusssache"

In den 1850ern begann das British Museum in London Bücher mit erotischen Inhalten wegzuschließen. Die vermeintlich obszöne Literatur verschwand im sogenannten Private Case. Später mit der Eröffnung der British Library ging die Sammlung 1973 in deren Besit...

Abspielen

Audio | SR 2 "Ich schließe die Augen und weiß nicht, wie a...

Hamburgs Ballettchef John Neumeier feiert am 24. Februar seinen 80. Geburtstag. Seit 46 Jahren ist er Ballettintendant der Stadt. Im letzten Jahr wurde sein Vertrag noch einmal bis 2023 verlängert: Dann ist Neumeier 50 Jahre lang Hamburgs Ballettchef. Das...

Abspielen

Audio | SR 2 "Extravaganzen" im Staatstheater

"Extravaganzen" - so der nobel klingende Titel des neuen Ballett-Abends des saarländischen Staatstheaters. Drei Choreographen präsentieren drei Stücke, getanzt vom Ensemble des saarländischen Staatsballetts. Am Samstagabend war Premiere und SR-Reporterin ...