Foto zur Sendung Diskurs
SR 2 KulturRadio Diskurs

Ein Beitrag zur Diskurs-Kultur mit umfassender Aufbereitung aktueller und wichtiger Themen. Diskussionen im Studio oder Aufzeichnungen von Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt.

Weitere Informationen zum Umgang mit Podcasts finden Sie hier

Podcast-Folgen

Der neue Generaldirektor der Völklinger Hütte, Dr. Ralf Beil (Foto: SR Fernsehen)

Podcast | Diskurs Das Saarbrücker Gespräch: Dr. Ralf Beil, Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte

Dr. Ralf Beil ist seit Anfang Mai Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. SR-Kulturredakteurin Barbara Renno hat sich für die Reihe "Saarbrücker Gespräch" ausführlich mit ihm über seine Pläne und Vorstellungen unterhalten.

Prof. Dr. Thomas Macho

Podcast | Diskurs "Das Saarbrücker Gespräch" mit Prof. Dr. Thomas Macho

Prof. Dr. Thomas Macho erforscht unseren Umgang mit dem Tod und mit Ritualen. Im "Saarbrücker Gespräch" hat sich SR-Kulturredakteurin Barbara Renno ausführlich mit ihm darüber unterhalten.

Der Schriftsteller Christopher Kloeble

Podcast | Diskurs Christopher Kloeble im "Saarbrücker Gespräch"

Der Schriftsteller und Kulturvermittler Christopher Kloeble pendelt zwischen den Welten: Er lebt im indischen Delhi und in Berlin. Barbara Renno hat mit ihm über seine Erfahrungen und seine Bücher gesprochen.

Hanns Zischler

Podcast | Diskurs Hanns Zischler, Schauspieler und Publizist

Hanns Zischler ist als deutschsprachiger Schauspieler auch international bekannt. Doch die Schauspielerei ist nicht sein einziges Talent. Im "Saarbrücker Gespräch" steht er Barbara Renno Rede und Antwort zu seinem ersten Roman "Der zerrissene Brief".

Filmfestivalchefin Svenja Böttger

Podcast | Diskurs Das Saarbrücker Gespräch mit Svenja Böttger

Im "Saarbrücker Gespräch" zur Ophüls-Woche 2020 spricht Barbara Renno mit Svenja Böttger, der Festivalleiterin und Geschäftsführerin des Saarbrücker Filmfestivals Max-Ophüls-Preis.

Der Filmemacher Rosa von Praunheim (Foto: dpa)

Podcast | Diskurs Das Saarbrücker Gespräch mit Rosa von Praunheim

Im "Saarbrücker Gespräch" vom 17. Januar 2020 spricht Barbara Renno mit dem Regisseur, Schauspieler und Autor Rosa von Praunheim, der in diesem Jahr den Ehrenpreis des Saarbrücker Filmfestivals Max Ophüls Preis erhält.

Diskurs

Podcast | Diskurs Hilfe oder Heimtücke?

Am 24. Januar 2011 stirbt die Ärztin Mechthild Bach in ihrem Haus bei Hildesheim an einer Überdosis Morphium. Die Internistin hatte sich so einer drohenden Verurteilung wegen Mordes entzogen. Im "Diskurs" geht es um die Palliativmedizin in Deutschland.

Diskurs

Podcast | Diskurs Von der Stunde Null zur Teilung

Der deutsch-deutsche Neuanfang 1945 - 1949. Eine Podiumsdiskussion von der Literaturmesse HomBuch 2019.

Diskurs

Podcast | Diskurs Losen statt wählen? Wählen und losen?

In Irland und Belgien gibt es sogenannte repräsentative Bürgerräte, in denen Bürger, die per Losverfahren ausgewählt werden, politische Entscheidungen mitgestalten. Aber funktioniert das auch? Ist das auch in Deutschland denkbar?

Diskurs

Podcast | Diskurs Das Saarbrücker Gespräch mit Kirsten Boie

Zu Gast im "Saarbrücker Gespräch" war am 15. November Kirsten Boie. Sie ist eine der wichtigsten und erfolgreichsten, deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchautorinnen.

Diskurs

Podcast | Diskurs Das Saarbrücker Gespräch mit Prof. Jan Konst

Jan Konst hat mit "Der Wintergarten" ein großes Familienepos vorgelegt. Wie ist er an dieses Buch zur deutsch-deutschen Geschichte herangegangen? SR-Kulturredakteurin Barbara Renno hat nachgefragt.

Diskurs

Podcast | Diskurs Das Saarbrücker Gespräch mit Halldór Gudmundsson

Norwegen ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019. SR-Kulturredakteurin Barbara Renno hat mit dem Gastlandauftritt-Projektmanager Halldór Gudmundsson ausführlich über das Land, die Leute und seine Literatur gesprochen.

Diskurs

Podcast | Diskurs Das Saarbrücker Gespräch mit Parastou Forouhar

Parastou Forouhars Arbeiten stehen im Mittelpunkt der nächsten Einzelaussetellung der Stadtgalerie Saarbrücken, die mit dem Titel „Deadlines“ überschrieben ist.Dabei spielt das Thema Erinnerungen eine zentrale Rolle.

Diskurs

Podcast | Diskurs Das Saarbrücker Gespräch mit Dr. Georg Breitner

SR-Kulturredakteurin Barbara Renno hat mit dem Leiter des Landesdenkmalamtes, Dr. Georg Breitner, u. a. über die saarländische Industriekultur, den Tag des offenen Denkmals und die Sehnsucht nach historischen Prestigebauten gesprochen.

Diskurs

Podcast | Diskurs Im Saarbrücker Gespräch: Fotografin Herlinde Koelbl

Die gebürtige Lindauerin Herlinde Koelbl, Jahrgang 1939, hat in den 1960er Jahren eine Modeschule absolviert und ist Mitte der 1970er Jahre zur Fotografie gekommen. Schnell hat sie ihre ganz eigene Art des Fotojournalismus entwickelt.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 02.09.2016: "Volksleiden Allergie"

Pollen, Hausstaubmilben, Tierhaare, sogar Lebensmittel: für Allergiker sind sie eine Qual. Schon jeder vierte Deutsche leidet mittlerweile unter einer Allergie und die Zahlen steigen. Immer öfter tauchen die Symptome erst im Erwachsenenalter auf...

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 16.09.2016: "Die Leute haben wieder Bock auf Inhalt"

"Die Leute haben wieder Bock auf Inhalt" - Ist die deutsche Liedermacher-Szene im Aufwind?

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 07.10.2016: "Das ermüdete Kaiserreich"

Das ermüdete Kaiserreich - Japan zwischen Erschöpfung und Reformbedarf. Kaiser Akihito, Symbol des japanischen Volkes und bei seinem Amtsantritt 1988 Hoffnungsträger des Inselstaats, machte unlängst deutlich, dass er amtsmüde ist.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 21.10.2016: "Das böse Gefühl"

Das böse Gefühl:Der Neid hat im christlichen Abendland einen schlechten Ruf. In der katholischen Morallehre gehört er zu den sieben Todsünden. Aber ist der Neid wirklich nur ein böses, destruktives Gefühl?

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 04.11.2016: "Die Bewältigung der Stahlkrise - Erfolg oder Hypothek für das Saarland?"

Im Rahmen der ARD Themenwoche wurde über die Ursachen, den Verlauf, die wirtschafts- und sozialpolitische Bewältigung der Stahlkrise und über ihre infrastrukturellen und gesellschaftlichen Auswirkungen auf die nachfolgenden Generation diskutiert.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 18.11.2016: "Nur ein Strohfeuer?"

Wie gefährdet ist unsere Demokratie durch rechtspopulistische oder extreme Parteien? Auf dem Podium: Mo Asumang, Anke Rehlinger, Prof. Dr. Hans Vorländer

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 02.12.2016 - Schlüsselkompetenz fürs Leben

Wie Bibliotheken Leseförderung für alle betreiben Mitschnitt der Podiumsdiskussion vom 27. September 2016 im Ministerium für Bildung und Kultur

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 16.12.2016 - Wertlos schön? Zur Bedeutung der Geisteswissenschaften für das Saarland

Die Landesregierung hat der Saar-Universität einen scharfen Sparkurs auferlegt und damit eine heftige Debatte ausgelöst. Fakultäten wurden zusammengelegt, Fächer geschlossen. Doch wieviel Kürzung verträgt eine "Volluniversität"?

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 06.01.2017 - Rollback in die Vergangenheit?

Brennende Asylunterkünfte, fremdenfeindliche Übergriffe, Hass-Reden im Internet, tagtäglich. Wie gefährdet ist unsere Demokratie inzwischen durch das Erstarken rechtspopulistischer und rechtsextremer Positionen in Teilen unserer Gesellschaft?

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 20.01.17 - Die Inklusion behinderter Menschen

2008 wurde Inklusion von der UN-Behindertenrechtskonvention als Menschenrecht für Menschen mit Behinderungen erklärt. Dies bedeutet, dass kein Mensch ausgeschlossen, ausgegrenzt oder an den Rand gedrängt werden darf.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 03.02.2017 - Stadtmitte ohne Tunnelblick!?

Nach Willen der Stadt soll der im City-Bereich verlaufende Teil der Autobahn A 620 untertunnelt werden, um so die Stadtteile St. Johann und Alt-Saarbrücken zu einer neuen Stadtmitte wieder zusammenzuführen.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 17.02.2017 - Interreg V-A: Digitales Tourismusmarketing für die Großregion

Eines scheint sicher: Die Digitalisierung wird auch die Tourismusbranche in den nächsten Jahren weiterhin revolutionieren. Auch die Großregion geht mit dem V-A Interreg-Projekt diesen Weg.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 03.03.2017 - Inflation der guten Noten - Was ist das Abitur noch wert?

Abitur mit Note Eins - früher war das selten und ein Ausweis besonders hoher Begabung. Heute haben sich die Einser-Absolventen vervielfacht und immer mehr junge Leute schaffen das Abitur. Sind die Schülerinnen und Schüler besser geworden?

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs 17.03.2017 - Weniger Tier, mehr Schutz! - Fällt die Landwirtschaft vom Fleisch?

Kühe und Schafe schädigen das Klima. Zu viel Gülle verseucht die Böden. Käfig- oder Anbindehaltung ist Tierquälerei. Intensiv-Landwirtschaft wird immer stärker als das wahrgenommen, was sie ist: ein Tierschutz- und Umweltproblem.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 07.04.2017 - Verteilungsgerechtigkeit

Was sind die Folgen sozialer Ungleichheit und welche Ansätze gegen Armut sind möglich?

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 21.04.2017 - Journalisten in der Vertrauenskrise - Eine Herausforderung!

Wie hoch ist die Glaubwürdigkeit des Journalismus noch? Ein Mitschnitt der Podiumsdiskussion vom 7. April 2017 im Studio Eins des Funkhaus Halberg.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 05.05.2017 - Höher, teurer, klüger ? Der neue Boom der Hochhäuser

Nach der Zerstörung der Twin Towers 2001 in New York sahen manche Beobachter das Ende der Hochhäuser gekommen. Der Blick auf Ground Zero und nach Shanghai, nach London und Berlin zeigt dagegen: Die Wolkenkratzer erleben einen nie dagewesenen Boom.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 12.05.2017 - Europäische Investitionsplanung

Die Investitionsoffensive der EU-Kommission für Europa soll strategische Projekte innerhalb der Europäischen Union ankurbeln. Das Ziel: Mit einer gesunden Ökonomie und einem stabilen Arbeitsmarkt soll Europa zum Global Player gemacht werden...

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 19.05.2017 - SR 2 trifft... SaarART

11. Landeskunstausstellung SaarART - Aktuelle Kunst in Saarbrücken, St. Wendel und Neunkirchen. (Mitschnitt der Veranstaltung vom 11. Mai 2017 in der Städtischen Galerie in Neunkirchen.)

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 03.06.2017 - Saarbrücker Gespräch mit Prof. Dr. Günter Morsch

Prof. Dr. Günter Morsch ist Leiter der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen und Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten. Außerdem lehrt der Historiker am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft an der FU Berlin.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 16.06.2017 - SR2 trifft SaarART11

Zeitgenössische Kunst in all ihren verschiedenen Ausdrucksformen gibt es aktuell auf der 11. Landeskunstausstellung SaarART zu sehen und zu hören. Malerei, Fotografie, Klangkunst, Performance und Urban Art ? alles ist vertreten.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 30.06.2017 - ?Verteidigt die Aufklärung!"

Wissenschaft im postfaktischen Zeitalter. In vielen Ländern geraten Forscher unter Druck. Unbequeme Erkenntnisse werden geleugnet und mit ?alternativen Fakten? gekontert. Die Forschergemeinde wird als Establishment verunglimpft.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 07.07.2017 - Saarbrücker Gespräch: SR 2 trifft... SaarART11

Am vergangenen Wochenende ist die aktuelle Landeskunstausstellung SaarArt11 zu Ende gegangen. Nach gut zwei Monaten Ausstellungsdauer ist es nun Zeit, Bilanz zu ziehen.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 14.07.2017 - Saarbrücker Gespräch mit Prof. Dr. Rolf Sachsse

Ende des Sommersemesters 2017 verlässt Prof. Dr. Rolf Sachsse die Hochschule der Bildenden Künste Saar. Seit 2004 hatte er die Professur für Designgeschichte und -theorie inne.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 21.07.2017 - (K)Eine Perspektive? Geflüchtete Frauen und der Arbeitsmarkt

Sie kommen aus Syrien, Afghanistan oder Eritrea. Auf ihrem gefährlichen Weg zu uns sind viele dem Tod nur knapp entkommen. Geflüchtete Frauen in Deutschland ? sie sind traumatisiert, verängstigt und häufig chancenlos.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 04.08.2017 - Was ist glaubwürdige Wahlkampfberichterstattung?

Mitschnitt der Podiumsdiskussion vom 9. Juni 2017, die im Rahmen der 2. Südwestdeutschen Medientage der Evangelischen Akademie der Pfalz gemeinsam mit SWR 2 und SR 2 KulturRadio in Neustadt an der Weinstraße stattfand.

Abspielen

Podcast | Diskurs Diskurs vom 11.08.2017 ? ?Zu zehnt ist man weniger allein?

?Zu zehnt ist man weniger allein?. Wieso der Mensch in Gruppen reist

Abspielen

Podcast | Diskurs Das Saarbrücker Gespräch vom 18.08.2017 mit Nicolaus Schafhausen

Seit fünf Jahren leitet der Kurator, Kunstmanager und Kunsthistoriker die Kunsthalle Wien als Direktor - und das erfolgreich, erst unlängst ist sein Vertrag vorzeitig verlängert worden. Mit Nicolaus Schafhausen unterhielt sich Barbara Renno.