Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio SR 2 - Der Nachmittag

Von Montag bis Freitag bietet SR 2 KulturRadio zwischen 13.00 bis 17.30 Uhr ein breit gefächertes Programm aus Musik und Informationen - u. a. mit einer neuen Folge der Literatursendung „Fortsetzung folgt“, mit dem kulturellen Tipp des Tages - und freitags mit einem Wunschmusikstück.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Die "Geschichte der Maria Einsmann" im Kino 8...

Gratis-Kino bietet das Saarbrücker Kino 8 1/2 wieder einmal am Mittwoch, 27. Oktober: Ab 19.00 Uhr wird die Doku "Frau Vater - Die Geschichte der Maria Einsmann" von Barbara Trottnow gezeigt. In dem knapp halbstündigen Film geht es um eine wahre Begebenhe...

Abspielen

Audio | SR 2 Das Kirchenmobil im Ahrtal: "Die Not wird nic...

Seit Mitte Juli ist im Ahrtal nichts mehr wie es war: Die Flut hat Menschen getötet, Häuser zerstört, Autos weggespült, Orte komplett in Schutt und Asche gelegt. Was jetzt gebraucht wird, sind zum einen Heizungen für den Winter, aber auch Gesprächsangebot...

Abspielen

Audio | SR 2 Carmen Maria Machado: "Das Archiv der Träume"

Die queere Schriftstellerin Carmen Maria Machado gehört zu den aufstrebenden Stars der US-Literatur: Mit ihrer Kurzgeschichtensammlung "Ihr Körper und andere Teilhaber" gewann sie zahlreiche Preise, etwa den John Leonard Prize für das beste Debüt der amer...

Abspielen

Audio | SR 2 Glosse: Ganz schön "cringe"!

Das Jugendwort des Jahres 2021 heißt "Cringe". Das hat eine entsprechende Online-Abstimmung des Langenscheid-Verlags ergeben. Das Wort stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie "Zusammenzucken" oder "Erschaudern" - gerne auch genutzt im Sinne von...

Abspielen

Audio | SR 2 Über 3D-Druck als Produktionsalternative

Es ist schon erstaunlich, was man mit 3D-Druckern heutzutage so alles machen kann. 3D-Druck wird inzwischen nicht nur von ambitionierten Bastlern eingesetzt, sondern etabliert sich auch in der Industrie, weil die Technologie dezentral, vielseitig, kostens...

Abspielen

Audio | SR 2 Dany Laferrière: "Granate oder Granatapfel"

In Kanada, dem diesjährigen Gastland der Frankfurter Buchmesse, aber auch in unserem Nachbarland Frankreich, ist Dany Laferrière längst ein Star. Geboren 1953 in Port-au-Prince, Haiti, lebt er seit 1976 in Montréal und schreibt auf französisch. Über 30 Bü...

Abspielen

Audio | SR 2 Halbzeit bei der Frankfurter "Geister-Buchmes...

Mit nur rund 1700 statt wie üblich 7000 Ausstellern ist die Frankfurter Buchmesse 2021 um rund 75 Prozent gegenüber den Jahrzehnten zuvor geschrumpft. Auch der Publikumsandrang von Fachbesucherinnen und -besuchern sei augenscheinlich deutlich geringer gew...

Abspielen

Audio | SR 2 Aktivistinnen über die Schulter geschaut

Drei junge Aktivistinnen aus Chile, Hongkong und Uganda hat der junge Filmemacher Franz Böhm für seinen Dokumentarfilm "Dear Future Children" begleitet. Anfang des Jahres gab's für sein Debüt den Publikumspreis des Saarbrücker Filmfestivals Max Ophüls Pre...

Abspielen

Audio | SR 2 Einzigartige Vielfalt: Ein Besuch im Kanada-P...

Kanada ist 2021 das Ehrengastland der Frankfurter Buchmesse. Noch bis Sonntag, 24. Oktober, sind Autorinnen, Autoren und Verlage aus dem riesigen Land in den Messehallen unterwegs - wenn auch nicht in der ursprünglich geplanten Personalstärke. SR-Literat...

Abspielen

Audio | SR 2 Neu am Kiosk: "Asterix und der Greif"

Beinahe ganz Europa haben die unbeugsamen Gallier schon bereist - im 39. Band verschlägt es Asterix, Obelix und Idefix nun auch in den eisigen östlichen Teil des Kontinents. Paris-Korrespondentin Linda Schildbach war bei der Präsentation dabei.