Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio Hörstoff

Die Sendereihe beschäftigt sich mit Themen an den Schnittstellen von Religion, Kultur und Gesellschaft.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Prinzessin auf der Erbse - das Phänomen der H...

Manche Menschen leiden über die Maßen unter lauter Musik, einem Durcheinander von Gerüchen oder undifferenzierten Argumentationen. Lange Zeit wurde das Phänomen Hochsensibilität ignoriert, seit einigen Jahren wird es nun von der Psychologie verstärkt erfo...

Abspielen

Audio | SR 2 Genialer Kulturmanager oder großer Zampano?

Mit Ausstellungen wie "Die Kelten", "Inkagold" oder auch "Queen Elizabeth" lockte Meinrad Maria Grewenig hunderttausende Besucherinnen und Besucher aus ganz Deutschland in die ehemalige Völklinger Hütte. Nun verlässt er "sein" Weltkulturerbe. Das Thema in...

Abspielen

Audio | SR 2 "Mehr als eine Marke der Moderne?!"

Welche Schlüsse ziehen zeitgenössische Architekten, Planer und Gestalter aus den avantgardistischen Ansätzen der Bauhäusler? Und ist überall Bauhaus drin, wo Bauhaus draufsteht? Diesen und vielen anderen Fragen geht SR-Kulturredakteurin Barbara Renno in i...

Abspielen

Audio | SR 2 Ja, ich bin nur Dichter

In der langen HörStoff-Reportage von Gabi Heleen Bollinger ging es am 2. Februar um Leben und Werk des saarländischen Lyrikers Johannes Kühn, einen Autor von Weltrang. Er wird am 3. Februar 2019 85 Jahre alt.

Abspielen

Audio | SR 2 Der Teufel hat Konjunktur

Der Teufel steckt nicht nur im Detail, er taucht vor allem in fast allen Religionen auf. Er ist in der Regel der böse Gegenspieler Gottes, der Verführer des Menschen. Und der Teufel hat Konjunktur: Die Theologie des Teufels ist noch nicht verschwunden. So...

Abspielen

Audio | SR 2 "Unser Buch heute heißt"

2019 feiert die SR-Sachbuchsendung "Fragen an den Autor" ihr fünfzigjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass blickt Jochen Marmit in seiner HörStoff-Reportage am 5. Januar ausführlich auf Höhepunkte aus rund 2500 Sendungen zurück.

Abspielen

Audio | SR 2 Widerspruch als Lösung? Oder: Das ewige Dilem...

Gesundheitsminister Jens Spahn brachte Anfang September 2018 die sogenannte "Widerspruchslösung" zum Thema Organspende in die breite gesellschaftliche Debatte. In Dagmar Scholles HörStoff-Reportage geht es um die Frage, ob das Helfen - über den Tod hinaus...

Abspielen

Audio | SR 2 „Aufgeben gilt nicht“ - Rentner und ihr still...

Die Sorge vor Altersarmut in Deutschland ist groß - und sie ist berechtigt. Denn fast jeder Zweite bezieht eine gesetzliche Rente von weniger als 800 Euro, 62 Prozent der Renten liegen unter 1000 Euro im Monat. Soweit die Zahlen. Dahinter verbirgt sich da...

Abspielen

Audio | SR 2 Die Wildblumendrescher

Auf deutschen Wiesen dürfen - je nach Region - nur ganz bestimmte Blumen wachsen. Deshalb muss derjenige "gebietseigenes" Saatgut verwenden, wer eine Wiese pflanzen will, zum Beispiel im Naturschutz oder als Straßenbegleitgrün. Das Feature von Dagmar Sch...

Abspielen

Audio | SR 2 Auf dem Balkon Europas

In Barbara Rennos HörStoff-Reportage vom 6. Oktober ging es um Georgiens Gastlandauftritt auf der Frankfurter Buchmesse und die reiche Kultur und Tradition des Landes zwischen Europa und dem Kaukasus.