Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio HörspielZeit

Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der HörspielZeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 "Der Gestank der Welt oder Paarungstanz ist e...

"Wir wissen nicht mehr, wie man miteinander redet", meint Joël. Als Paketbote hat er täglich viele "Türrahmenbegegnungen". Seinen Job begreift er als soziale Aufgabe, als Bindeglied zwischen einsamen Menschen, auch wenn seine Kundinnen und Kunden das nich...

Abspielen

Audio | SR 2 Mögen Sie Emily Dickinson?

Erst ca. 70 Jahre nach ihrem Tod wird die Dichterin Emily Dickinson, die scheinbar weltentrückte "Einsiedlerin von Amherst", von der amerikanischen Literaturgeschichte zu ihrer größten Dichterin ausgerufen. Kai Grehns Hörspiel taucht ein in die Welt ihrer...

Abspielen

Audio | SR 2 Die Maschine

Das vielleicht amüsanteste Beispiel des Neuen Hörspiels. Anhand von Goethes "Ein Gleiches (Wandrers Nachtlied)" wird die Vorgehensweise eines Computers imitiert, die er bei einer Gedichtanalyse anwenden könnte.

Abspielen

Audio | SR 2 Wucherungen

Ein kleiner Angestellter möchte in einem großen Konzern um eine Gehaltserhöhung bitten. Georges Perec überträgt in diesem unterhaltsamen Hörspiel wissenschaftlich-mathematische Methoden auf die Literatur. Das Ergebnis dieses formalen Experiments ist ebens...

Abspielen

Audio | SR 2 "Und vergiss die Badehose nicht!"

Den französischen Autor Georges Perec und seinen deutschen Übersetzer Eugen Helmlé verband seit den Sechziger Jahren bis zum Tod Perecs 1982 eine enge literarische Zusammenarbeit und eine tiefe Freundschaft. SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs hatte berei...

Abspielen

Audio | SR 2 Der Teufel in der Bibliothek

Ein Hörspiel des jungen Autors Georges Perec wird live gesendet, allerdings mit Hindernissen: Der Regisseur ist beleidigt, die Sprecher rufen zum Streik auf, die Geräuschemacher machen eh, was sie wollen und der Autor im Studio stört. Ein herrlich selbsti...

Abspielen

Audio | SR 2 "Atlas"

Thomas Köck entwickelt in seinem Hörspiel eine ungewöhnliche Perspektive auf die politische Wende 1989 und eine vietnamesische Familiengeschichte über drei Generationen, die in der DDR, in der Bundesrepublik und ebenso auf der Flüchtlingsinsel Pulau Bidon...

Abspielen

Audio | SR 2 Sirenengesang

In Cécile Wajsbrots zweisprachigem Hörspiel stellt ein Schatten, so wie der von Peter Schlemihl, die Verbindung her zwischen dem Dichter Adelbert von Chamisso, einer Französin, die letztlich heimatlos seit vielen Jahren zwischen Paris und Berlin pendelt u...

Abspielen

Audio | SR 2 Virginia

Edna O’Brien gelingt es, ein differenziertes Bild der großen englischen Schriftstellerin Virgina Woolf (1882 - 1941) zu zeichnen, das ihr auch in sprachlicher Hinsicht gerecht wird. Das Hörspiel lief am 23. Januar auf SR 2 KulturRadio.

Abspielen

Audio | SR 2 Der Geizige

Paris, zur Zeit König Ludwig des XIV: Der reiche, nicht sonderlich kluge Harpagon, misstrauisch und geizig, vergräbt sein Gold in einer Kassette im Garten. Als die abhanden kommt, ist der Teufel los. Diese entlarvende Komödie illustriert vortrefflich, war...