Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio HörspielZeit

Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der HörspielZeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Bout du Monde - Ende der Welt

Louis-Antoine de Bougainville, der im 18. Jahrhundert als erster Franzose die Welt umsegelte, schaute danach einfach nur durchs Fenster seines Häuschens an der Pointe de la Loge in der Normandie aufs Meer hinaus. Heute eifern ihm Tausende nach. Wie erober...

Abspielen

Audio | SR 2 Wo fängt die Wand an?

Ein regionales Kunst-Museum mit leeren Kassen und ein willkommenes Angebot: Ein kunstsinniger Unternehmer will den Ankauf eines Gemäldes ermöglichen. Doch beim Ortstermin im Museum mit der neuen Kulturbürgermeisterin hängt statt eines Impressionisten plöt...

Abspielen

Audio | SR 2 HörspielZeit: Schwanengesänge

Die Opernsängerin Anna Solari gastierte an den großen Häusern. Jetzt, mit 70, durchbrechen nur noch die täglichen Anrufe ihres Ex-Mannes die Monotonie. Doch das ändert sich, als sie den jungen Bogdan kennenlernt. Eine unmögliche Liebe? Fabrice Melquiot lä...

Abspielen

Audio | SR 2 Live-Hörspiel "Feuersturm"

"Feuersturm" von David Paquet eröffnete die wegen der Corona-Pandemie rein digital stattfindende 14. Ausgabe des Festival Primeurs für frankophone Gegenwartsdramatik.

Abspielen

Audio | SR 2 HörspielZeit: "Cyfre - oder: Kopf und Zahl"

Zahlen bevölkern unseren Wortschatz von Einraumwohnung bis Millionengrab. Der Parcours dieses Hörspiels führt durch natürliche und imaginäre (Zahlen-)Räume und zu ebensolchen Protagonisten – und alle zählen.

Abspielen

Audio | SR 2 Erdbeeren im Januar

François jobbt in einem Café in Montréal, schreibt Drehbücher und träumt vom eigenen Film. Robert lehrt französische Literatur und entwickelt sich zum Stammkunden und besten Freund. Und dann sind da noch Sophie, Ex-Freundin von François, und die rätselhaf...

Abspielen

Audio | SR 2 "Freisprechen" von Sylvia Hoffman

Sie ist die rechte Hand des zweitwichtigsten Mannes des bedeutendsten Bekleidungshauses in der größten Stadt Nordbadens. 43, geschieden, zwei Kinder. Und seit kurzem bei einem Psychotherapeuten in Behandlung, der ihr empfohlen hat, sich "freizusprechen".....

Abspielen

Audio | SR 2 Pierre Augustin Caron de Beaumarchais: "Der t...

Figaro, der Kammerdiener des Grafen Almaviva, will Suzanne, die Zofe der Gräfin, heiraten. Der Graf hat aber selbst ein Auge auf Suzanne geworfen… Beaumarchais’ Komödie wurde 1783 nach diversen Kämpfen mit der französischen Zensur aufgeführt und trotz bzw...

Abspielen

Audio | SR 2 Die Fragwürdigen

Unterwegs durch die Stadt Zürich, wie in einer Tramfahrt. Seismografisch beschreibt die junge Schweizer Autorin Judith Keller in Kürzestgeschichten Menschen, die sachte und fast unbemerkt durch ihren Alltag stolpern. Es sind fragile Figuren, listige und l...

Abspielen

Audio | SR 2 Jean und Béatrice

"Junge Erbin mit viel Klarsicht und Verstand, die noch nie jemanden geliebt hat, sucht einen Mann, der imstande wäre, sie zu interessieren, zu rühren und zu verführen. Hohe Belohnung!" Dieser Aushang von Béatrice lockt den Prämienjäger Jean an, und damit ...