Foto zur Sendung ZeitZeichen
SR 2 KulturRadio ZeitZeichen

Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Von Montag bis Freitag ab 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Weitere Informationen zum Umgang mit Podcasts finden Sie hier

Podcast-Folgen

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag der Boxlegende Muhammad Ali (17.01.1942)

Muhammad Ali gehörte zu den bedeutendsten Schwergewichtsboxern und herausragendsten Athleten des 20. Jahrhunderts. Seine bemerkenswerte Bilanz: 56 Siege in 61 Profikämpfen.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Krönung von Margrethe II. von Dänemark (14.01.1971)

Am 14. Januar 1972 – dem Todestag ihres Vaters König Frederik IX. – stand Margrethe, ganz in schwarz, auf dem Balkon von Schloss Christiansborg und wurde symbolisch zur Königin von Dänemark gekrönt.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Uraufführung der Tragödie "Die Räuber" von Friedrich Schiller in Mannheim (13.01.1782)

Die Geschichte der ungleichen Brüder Karl und Franz traf den Nerv der Zeit. Die Räuber, denen sich Karl aus Verzweiflung und Protest gegen Ungerechtigkeit anschließt, entwickeln sich zu Mördern und Terroristen und Franz geht an seinem Hass zugrunde.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Professor Bedfords Körper wird tiefgefroren (12.01.1967)

Der amerikanische Psychologieprofessor James Bedford ließ sich 1967 nach seinem Tod als erster Mensch in flüssigem Stickstoff kryokonservieren. Ob sich seine Hoffnung auf eine weltliche Wiederauferstehung jemals erfüllen wird?

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Eröffnung der Elbphilharmonie (11.01.2017)

Nach zahlreichen Planungsfehlern, drastischen Kostensteigerungen und heftigen Auseinandersetzungen zwischen der Stadt Hamburg und dem Baukonzern Hochtief wurde die Elbphilharmonie erst am 11. Januar 2017 eröffnet – zehn Jahre nach Baubeginn.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff (10.01.1797)

Dass Annette von Droste-Hülshoff zu Lebzeiten wenig Erfolg hat, kann sie nicht beirren: "Denn in hundert Jahren möcht' ich gelesen werden." So schreibt sie Meisterwerke der deutschen Literatur wie "Das Spiegelbild" oder "Die Judenbuche".

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des Dirigenten Günter Wand (07.01.1912)

1974 wagte sich Günter Wand erstmals an Anton Bruckners 5. Sinfonie und nahm schließlich mit dem Kölner Rundfunk Sinfonie Orchester einen legendären Bruckner-Zyklus auf. Seitdem galten Wands Bruckner-Interpretationen als Maßstab.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag der Fotografin Tina Modotti (06.01.1942)

Sie war eine der berühmtesten Fotografinnen ihrer Zeit. Und schon zu Lebzeiten eine Legende. Die Geschichte der Tina Modotti ist bis heute voller Rätsel. War sie von kommunistischen Geheimagenten vergiftet worden, weil sie zu viel wusste?

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag des britischen Polarforschers Sir Ernest Henry Shackleton (05.01.1922)

Den Wettlauf um die Eroberung des Südpols verlor Ernest Henry Shackleton zwar, aber er erlangte unsterblichen Ruhm durch seine Führungsqualitäten. Ihm war es zu verdanken, dass seine Mannschaft die Durchquerung des antarktischen Kontinents überlebte.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des Philologen Georg Büchmann (04.01.1822)

Georg Büchmann sammelte und ordnete jahrzehntelang Redewendungen und Zitate. Sein Buch "Geflügelte Worte" ist seit weit über 100 Jahren für Generationen von Lesern der Inbegriff des Zitatenlexikons.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die erste Folge von Monty Python's Flying Circus wird in der ARD ausgestrahlt (3.1.1972)

Am 3. Januar 1972 wurde die erste Folge von Monty Python's Flying Circus in der ARD ausgestrahlt. Dabei handelte es sich um eine Parodie auf die kommenden Olympischen Spiele in München.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die finnische Regierung dementiert die Landung auf dem Mond (31.12.2006)

Das offizielle Dementi verwunderte: Warum bestreitet die finnische Regierung etwas, das nicht stattgefunden hat? Ist Finnland 2006 doch eine geheime Landung auf dem Erdtrabanten gelungen? Und hat der Mobilfunkhersteller Nokia alles finanziert?

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag der Fußball-Legende Berti Vogts (30.12.1946)

Berti Vogts gewann mit Borussia Mönchengladbach fünfmal die Meisterschaft, den DFB-Pokal, zweimal den UEFA-Pokal. Mit der Nationalmannschaft wurde er Weltmeister. Seinen größten Erfolg als Trainer feierte er 1996 mit dem Gewinn der Europameisterschaft.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Geburt von Madame de Pompadour (29.12.1721)

Verschwendungssucht, katastrophale politische Fehler und die Protektion inkompetenter Würdenträger hat man ihr nachgesagt. Aber Madame de Pompadour gilt auch als kluge Mäzenin der Philosophen der Aufklärung, als Initatorin großartiger Bauvorhaben.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Das Patent für die erste funktionstüchtige Geschirrspülmaschine (28.12.1886)

Josephine Cochrane war es leid, dass beim Abwasch des Öfteren wertvolles Porzellan zu Bruch ging. Deshalb entwickelte sie ein Gerät, das aus einem Kupferkessel bestand, in dem das Geschirr auf einem Laufband bewegt und mit Seifenlauge gereinigt wurde.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des Astronomen Johannes Kepler (27.12.1571)

Johannes Kepler kam zu Beginn des 17. Jahrhunderts zu der Erkenntnis, dass nicht die Erde im Zentrum des Universums steht, sondern die Planeten in Ellipsen um die Sonne kreisen. Damit erschütterte er das mittelalterliche Weltbild.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Uraufführung von Verdis Oper "Aida" (24.12.1871)

Für die Oper "Aida" recherchierte Giuseppe Verdi über Musik, Geschichte und Architektur der alten Ägypter. Denn sein Auftraggeber war der Khedive Ismael Pascha, der sich eine Oper "in genauem ägyptischen Stil" wünschte.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Justus Liebig entdeckt das Chloroform (1831)

Es ist die Pionierzeit der Chemie: Anfang des 19. Jahrhunderts werden in irgendwelchen Laboren ständig neue Substanzen entdeckt. Als ein solches Zufallsprodukt beschreibt Liebig 1831 erstmals die Zusammensetzung des Chloroforms.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des Unternehmers Eugen Märklin (22.12.1861)

1888 übernehmen die Söhnen Eugen und Karl Märklin das Spielzeugunternehmen ihrer Eltern und legen 1891 mit dem Aufkauf des Blechspielzeugherstellers Ludwig Lutz in Ellwangen den Grundstein zum Welterfolg der Spielzeugeisenbahnen von Märklin.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag der Schriftstellerin Louise Aston (21.12.1871)

Als junges Mädchen musste Louise Aston einen deutlich älteren Fabrikanten heiraten. Nach ihrer Scheidung führte sie ein selbstbestimmtes Leben und vertrat die für ihre Zeit unerhörte Forderung nach dem Recht der Frau auf freie Persönlichkeitsentfaltung.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Gründung der Nothilfe-Organisation Ärzte ohne Grenzen (20.12.1971)

Die am 20. Dezember 1971 gegründete Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" leistet medizinische Nothilfe überall dort, wo das Leben von Menschen aufgrund von Krankheiten, Kriegen oder Katastrophen in Gefahr ist.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Das Transitabkommen wird unterzeichnet (17.12.1971)

Das Transitabkommen vom 17. Dezember 1971 ermöglichte vielen Menschen, ihre Verwandten in der DDR zu besuchen. Doch die DDR-Bürger blieben erstmal eingemauert im eigenen Land.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns (16.12.1921)

Mit seiner Suite "Karneval der Tiere" erlangte der französische Komponist Camille Saint-Saëns große Popularität. Der Nachteil: Seinen anderen Werken schenkte man weniger Beachtung.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Rowohlts Rotations-Romane erscheinen (15.12.1946)

Ernst Rowohlt und sein ältester Sohn kamen nach dem Zweiten Weltkrieg auf die Idee, Zeitungspapier für Literatur zu nutzen. Denn geistige Nahrung sollte in der Nachkriegszeit möglichst billig sein.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha (14.12.1861)

Viele einflussreiche Persönlichkeiten lehnten den deutschen Gemahl von Königin Victoria zunächst ab. Die Achtung der Briten gewann er erst durch sein soziales Engagement und seine Rolle als guter politischer und privater Berater der Herrscherin.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Das Bundesgesetz zur Ordnung des Schornsteinfegerwesens (13.12.1951)

Bezirksschornsteinfeger waren seit 1935 die uneingeschränkten Platzhirsche. Doch im Nachkriegsdeutschland wirft die Regierung unter Kanzler Adenauer einen Brandsatz in die Zunft: Das Bundesgesetz zur Ordnung des Schornsteinfegerwesens.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag der Dichterin Nelly Sachs (10.12.1891)

Der Zweite Weltkrieg hatte begonnen, als Nelly Sachs zusammen mit der Mutter die Flucht nach Schweden gelang. Dort lebte sie sehr bescheiden, aber im Reichtum ihrer Sprache und fand Worte für das Grauen des Holocaust.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag der Archäologin Mary Leakey (09.12.1996)

Mary Leakey gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Archäologie. 1959 fand sie den bis dahin ältesten, vollständig erhaltenen Schädel eines menschlichen Vorfahren. Er brachte der Geschichte von der Wiege der Menschheit einen neuen Standort.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die "Neuregelung der Rechtsverhältnisse der Mitglieder des Deutschen Bundestages"(08.12.1976)

1975 stellte das Bundesverfassungsgericht fest, dass die finanziellen Entschädigungen für Abgeordnete wie ein regelrechtes Einkommen behandelt werden müssen. Auf dieser Grundlage verabschiedete der Bundestag 1976 das sogenannte Abgeordnetengesetz.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Hitlers "Nacht- und Nebel-Erlass" tritt in Kraft (07.12.1941)

Am 7. Dezember 1941 ordnet Adolf Hitler an, dass festgenommene Nazigegner aus den besetzten Gebieten heimlich in Gefängnisse in Deutschland abtransportiert werden. Viele erleben das Ende des Krieges nicht.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Veröffentlichung des Romans "Geschichte des Fräuleins von Sternheim" (06.12.1771)

Die "Geschichte des Fräuleins von Sternheim" gilt als erster deutschsprachiger Roman, der von einer Frau verfasst wurde. Im Jahr 1771 wurde er anonym veröffentlicht, herausgegeben von dem berühmten Dichter Christoph Martin Wieland.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des Juristen und Politikers Carlo Schmid (03.12.1896)

Carlo Schmid ist einer der Väter des Grundgesetzes. Viele grundsätzliche Ausarbeitungen gehen auf ihn zurück. Der SPD-Politiker setzte sich unter anderem für Artikel 24 ein, der eine europäische Zusammenarbeit ermöglichen sollte.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des Modeschöpfers Gianni Versace (02.12.1946)

Gianni Versace wurde als Sohn einer einfachen Schneiderin im süditalienischen Kalabrien geboren und machte in den 1980ern als Modeschöpfer eine märchenhafte Karriere. Er liebte es, auf der schmalen Kammlinie zwischen Geschmack und Anstößigkeit zu wandeln.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag von Georgi Schukow, Generalstabschef der Roten Armee (01.12.1896)

Im Frühjahr 1945 befehligte Georgi Schukow die Schlacht um Berlin und nahm die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht entgegen. Schukow wurde auch durch die erfolgreiche Verteidigung Moskaus sowie als Sieger der Schlacht von Stalingrad bekannt.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des italienischen Seehelden und Politikers Andrea Doria (30.11.1466)

Die Türken hatten es im 16. Jahrhundert nicht geschafft, das mediterrane Zentrum des Welthandels zu erobern. Zu verdanken war dies dem Flotten-Admiral Andrea Doria.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des deutschen Reichskanzlers Theobald von Bethmann Hollweg (29.11.1856)

Als die Militärs im Ersten Weltkrieg einen unbeschränkten U-Boot-Krieg forderten, befürchtete Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg den Kriegseintritt der USA. Doch in dieser vielleicht kriegsentscheidenden Frage unterlag er.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag der SPD-Politikerin Regine Hildebrandt (26.11.2001)

Während der Wendezeit engagierte sich Hildebrandt in der Bürgerrechtsbewegung "Demokratie Jetzt". Im Herbst 1989 trat sie der Sozialdemokratischen Partei der DDR bei, wurde Ministerin für Arbeit und Soziales und später Mitglied des SPD-Bundesvorstands.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag des Flötenbauers Theobald Böhm (25.11.1881)

Theobald Böhm war ausgebildeter Goldschmied und Juwelier. Doch neben der Verarbeitung von edlen Metallen faszinierte ihn auch die Musik. Er beeindruckte als Instrumentenbauer und optimierte die Querflöte.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Flugzeugentführer D. B. Cooper springt mit Fallschirm und 200.000 Dollar ab (24.11.1971)

Am 24. November 1971 sprang ein als "D. B. Cooper" in der Passagierliste geführter Flugzeugentführer mit einem Fallschirm und 200.000 Dollar Lösegeld aus der Heckklappe einer Boeing 727. Wer D. B. Cooper war, ist bis heute nicht bekannt.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag des Schauspielers Klaus Kinski (23.11.1991)

Klaus Kinski war ein zwiespältiger Charakter: bekannt und gefürchtet für seine unkontrollierten Wutausbrüche, mit denen er das Image eines Psychopathen bediente, als Schauspieler aber hochbegabt und bis heute unvergessen.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag des Autors und Komponisten Georg Kreisler (22.11.2011)

Mit seinen surrealistisch wirkenden Liedern und Texten prägte Georg Kreisler das deutschsprachige Kabarett. Dennoch wehrte er sich dagegen, als Kabarettist bezeichnet zu werden.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag von Geza Anda (19.11.1921)

Der vor einhundert Jahren in Budapest geborene Pianist Geza Anda zählt zu den Großen seines Faches. Noch heute ist einer der wichtigsten internationalen Klavierwettbewerbe nach ihm benannt.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Start der Telekom-Aktie an der Börse (18.11.1996)

Am 18. November 1996 notierte die Aktie der Deutschen Telekom zum ersten Mal an der Börse. Was die Anleger in den Folgejahren erlebten, war eine Achterbahnfahrt der Gefühle und des Aktienkurses.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Das Nachrichtenmagazin "Diese Woche", später "Der Spiegel", erscheint (16.11.1946)

Nach zwölf Jahren Nazi-Propaganda brachten Rudolf Augstein und seine Mitstreiter am 16. November 1946 – nach dem Vorbild des "Time Magazine" – die erste Ausgabe des Nachrichtenmagazins "Diese Woche" auf den Weg.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Messengerdienst "ICQ" geht an den Start (15.11.1996)

Unzählige Messengerdienste verbinden Smartphone-Besitzer heute mit ihrem Bekanntenkreis. Fast in Vergessenheit geraten ist der Vorgänger dieser Programme: ICQ, ein Chatprogramm für den heimischen Computer, das Mitte der 1990er Jahre entwickelt wurde.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Gründung der päpstlichen Inquisition (12.11.1231)

Im 11. Jahrhundert gab es viele spirituelle Bewegungen, die ein anderes Christentum predigten und somit die Stellung des Papstes schwächten. Die päpstliche Inquisition, im Jahr 1231 von Papst Gregor IX. gründet, sollte dies ändern.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Das Gesetz zur Durchführung des langfristigen Wohnungsbaus wird verabschiedet (11.11.1971)

Als der Bundestag das "Gesetz zur Durchführung des langfristigen Wohnungsbaus" verabschiedete, ging es vor allem um den sozialen Wohnungsbau. Die Einkommensgrenzen der Familien wurden erhöht, die Bindungsfristen für Sozialwohnungen verlängert.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Henry Stanley findet den vermissten Missionar David Livingstone (10.11.1871)

Der Zeitungsreporter Henry Morton Stanley wurde zur Auffindung des seit 1869 verschollenen David Livingstone ausgesandt. Am 10. November 1871 fand er den schottischen Missionar am Ufer des Tanganjikasees.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag von Markus Wolf (09.11.2006)

Nachrichten waren zwar sein Geschäft, doch nicht die Art von Nachrichten, die in Zeitungen stehen. Denn Markus Wolf war der Chef des Auslandsnachrichtendienstes der DDR und stellvertretender Minister für Staatssicherheit.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Enthauptung von Catharina Margaretha Linck (08.11.1721)

Catharina Margaretha Linck versteckte sich hinter dem männlichen Pseudonym Anastasius Lagrantinus Rosenstengel und heiratete 1717 in Männerkleidern eine Frau. Ihre Schwiegermutter lüftete das Geheimnis und denunzierte sie.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag der Äbtissin Mathilde II. von Essen (05.11.1101)

Äbtissin Mathilde II. stammte aus einer Herrscherfamilie: Sie war die Enkelin von Otto I., die Nichte Ottos II. und die Cousine Ottos III. Ihr Name ist untrennbar mit der Glanzzeit des Stiftes Essen und seinem sensationellen Domschatz verbunden.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Saalschlacht im Münchner Hofbräuhaus (04.11.1921)

Am 4. November 1921 hielt Adolf Hitler im Münchner Hofbräuhaus eine Rede, nach der es zu einer Saalschlacht kam. An diesem Tag verlieh er seinem paramilitärischen Saalschutz offiziell den Namen "Sturmabteilung".

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die ersten Organspendeausweise werden in der BRD ausgegeben (03.11.1971)

Der Organspendeausweis ist die am häufigsten genutzte Möglichkeit, zu Lebzeiten die Zustimmung oder Ablehnung einer Organspende rechtsverbindlich zu dokumentieren. Hamburg stellte als erstes Bundesland diese Ausweise zur Verfügung.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag des jüdischen Theologen und Rabbiners Leo Baeck (02.11.1956)

Baeck verlangte von den Gläubigen, die Gesetze der Thora zu befolgen, forderte aber auch von jedem, selbst zu entscheiden, was moralisch richtig und geboten ist. Er war der wichtigste Vertreter des Judentums in Deutschland während des Nationalsozialismus.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag von Joseph Pulitzer (29.10.1911)

Der Pulitzer-Preis ist die höchste Auszeichnung, die ein Journalist, Fotograf oder Schriftsteller bekommen kann. Joseph Pulitzer gab dem Medienpreis seinen Namen. Neben der yellow press schuf er auch den seriösen investigativen Journalismus.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Die Sendung "Ein Platz für Tiere" wird erstmals ausgestrahlt (28.10.1956)

Als die Deutschen die Wirtschaftswunderzeit genießen, redet Professor Dr. Grzimek, promovierter Tierarzt und Direktor des Frankfurter Zoos, in seiner TV-Sendung "Ein Platz für Tiere" über eine bedrohte Natur.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag der Katharina von Valois, Stammmutter des Hauses Tudor (27.10.1401)

Katharina von Valois gilt als Stammmutter des Hauses Tudor. Denn einer ihrer Söhne, Edmund Tudor, zeugte den späteren König Heinrich VII.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des Fußballers Berni Klodt (26.10.1926)

Berni Klodt gehörte bei der WM 1954, die Deutschland gewann, zum Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Vier Jahre später wurde er mit Schalke 04 Deutscher Meister. Er schoss 132 Tore für die Knappen und galt als einer der fairsten Spieler.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Hitler wird für tot erklärt (25.10.1956)

Am 30. April 1945 begeht Adolf Hitler mit einem Kopfschuss Selbstmord. Seine Leiche wird verbrannt. Erst 1956, als Zeugen den Suizid Hitlers vor Gericht bestätigen, wird er offiziell für tot erklärt.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag von Wilhelm IX. von Aquitanien (22.10.1071)

Wilhelm IX. gilt als der erste "Trobador" oder "Troubadour", als Dichter und Sänger von höfischen Liebesliedern. Mal besingt er die Liebe feinsinnig und kunstvoll, mal derbe und vulgär. Deshalb wurde er auch "Der Doppelgesichtige" genannt.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag von Manfred Krug (21.10.2016)

Manfred Krug war einer der bedeutendsten Künstler der DDR. 1977 stellt er einen Ausreiseantrag und kann Ost-Berlin kurz darauf verlassen. Mit der Serie "Auf Achse" wird er auch im Westen schnell bekannt.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag der Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek (20.10.1946)

2004 lobte die Jury des Literaturnobelpreises Elfriede Jelineks unverwechselbare Sprache als "Fluss aus Stimmen und Gegenstimmen". "Die Liebhaberinnen", "Die Klavierspielerin" und "Lust" gelten als ihre bekanntesten Werke.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag des deutschen Chemikers Karl Pfizer (19.10.1906)

Mitte des 19. Jahrhunderts wandert der schwäbische Apotheker und Chemiker Karl Pfizer gemeinsam mit seinem Cousin nach Amerika aus. Dort beginnen Sie mit der Herstellung von Medikamenten und packen bittere Pillen in Zuckerhüllen.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Todestag des französischen Psychologen Alfred Binet (18.10.1911)

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelte der Franzose Alfred Binet den ersten modernen Intelligenztest - einen Fragenkatalog, der das Denkvermögen von Kindern testete.

ZeitZeichen

Podcast | ZeitZeichen Der Geburtstag des Schauspielers Otto Sander (30.06.1941)

In "Das Boot" übernahm Otto Sander die Rolle des Kapitänleutnants Philipp Thomsen, in Wim Wenders "Der Himmel über Berlin" spielte er den Engel Cassiel. Dank seiner markanten Stimme wurde er auch als Sprecher für Fernsehdokumentationen eingesetzt.