Archiv: HörspielZeit

Illustration zur Sendung

Audio | SR 2 Oberwasser

Ali und Achmet sind aus dem Maghreb geflohen. Schiffbruch und Rettung im letzten Moment inklusive. Nun sitzen sie in einem deutschen Flüchtlingsheim und warten auf den Tag X: Asyl oder Abschiebung. Ihr großer Tag kommt, als sie einen Jungen aus Togo gegen...

Illustration zur Sendung HörspielZeit

Audio | SR 2 Anhaltende Treue

Ein junges Mädchen, Kind französischer Eltern, wächst zur Zeit des Indochina-Kriegs in Vietnam auf. Kriegsbedingt kommt sie nach Frankreich: in ein fremdes Land mit einer fremden, ihr verhassten Sprache. Verzweifelte Versuche, wieder in Berührung mit dem ...

Barbara Nüsse spricht die Dichterin Annette Kolb (Foto: SR/Freya Hattenberger)

Audio | SR 2 Blätter im Wind

1961 recherchiert eine andere Annette für eine Radiosendung über die aus dem Exil nach Deutschland zurückgekehrte Annette Kolb. Aber sie ist nicht so leicht fassbar, weder als Autorin, noch als Mensch. Das Hörspiel von Gerald Ducke lief am 2. Februar in d...

Illustration zur Sendung

Audio | SR 2 "Wir sind nicht da, um einfach wieder zu vers...

Monsieur T. ist nicht imstande, sich daran zu erinnern, dass er seine Frau getötet hat. Eindrucksvoll erzählt Olivia Rosenthal seine Geschichte, das Nachdenken über Vergessen bringt sie ihrer eigenen Familiengeschichte näher, die in den 1930er Jahren in F...

Jutta Wachowiak und Wolf-Dietrich Sprenger als Gretel und Hänsel (Foto: Fahri Sarimese)

Audio | SR 2 Gretel und Hänsel

Noch im Alter sprechen die Geschwister über die Zeit des Hungers und die radikale Entscheidung ihrer Eltern, sie aus Not im Wald auszusetzen. Und warum heißt es eigentlich immer Hänsel und Gretel? Obwohl doch Gretel sich um alles gekümmert hat? Eine lebha...

Anja Schneider, Stefan Kanis und Carina Wiese bei den Aufnahmen zum Hörspiel

Audio | SR 2 Die Entgiftung des Mannes

30 Jahre nach den Dresdner Montags-Demonstrationen treffen Steffi und Isa zufällig wieder aufeinander - ausgerechnet deshalb, weil Steffi für ihren Mann "Pegida"-Plakate in Auftrag geben will. Doch Isa kann Steffi zu einem gewagten Plan überreden: den dau...

Bei den Aufnahmen: Matthias Bundschuh als Hideaki Komatsu und Regisseurin Cristin König  (Foto: Andreas Rehmann)

Audio | SR 2 "Nyotaimori" - ein Hörspiel von Sarah Berthia...

Maudes Urlaub droht zu platzen, weil sie zu viele schlecht bezahlte Aufträge angenommen hat. Als ihre Freundin sie aus Wut mit einem BH an den Schreibtischstuhl fesselt, öffnet sich eine Art satirisch-hyperreales Wurmloch, das nicht nur die beiden verwirb...

Archivbild: Marija Mauers und Max Mauff beim Einsprechen der Rollen (Foto:

Audio | SR 2 Unter W@sser

Louis ist 16 und träumt davon, ein Held zu sein. Seine Stunde ist gekommen, als er durch Zufall Zugang zum Lehrer-Netzwerk findet. Unter einem Decknamen bietet er seinen Mitschülern an, Wünsche zu erfüllen. Doch schon bald wird aus harmlosen Spielchen gef...

Hörspielautor Jean-François Guilbault (Pressefoto)

Audio | SR 2 Im Interview: Hörspielautor Jean-François Gui...

Der Québecquer Schauspieler Jean-François Guilbault hat zusammen mit seiner Co-Autorin Andréanne Joubert das Hörspiel "Unter W@asser" geschrieben. Es handelt von der Geschichte des 16-jährigen Louis, der sich in das Netzwerk seiner Lehrer einloggt, um sei...

Illustration zur Sendung HörspielZeit

Audio | SR 2 Paradiesische Aussichten

Dorias Eltern kommen aus Marokko, sie ist 15 und lebt mit ihrer Mutter – Analphabetin und arbeitslos – in einem Hochhaus in der Pariser Banlieue. Vom Leben in Frankreichs Problem-Vororten erzählt die junge Maghrebinerin differenziert, lebendig und erheite...