Archiv: HörspielZeit

Esther Dischereit (Foto: Bettina Straub)

Audio | SR 2 Ein Huhn für Mr. Boe

Ein sprechendes Huhn und ein gefrorenes spielen in Esther Dischereits Hörspiel kleine, aber nicht unbedeutende Rollen. Leicht absurde Züge entwickelt auch das erste Treffen der Erzählerin mit Mr. Boe. Der ging einmal in einen Laden, um ein koscheres Huhn ...

Das Saarbrücker Künstler-Duo

Audio | SR 2 Radio Elysée: Aus Geschichte und Zukunft zwei...

Die Deutschen nehmen alles viel zu schwer – die Franzosen leben viel zu leicht. Klischees und Stereotype wie dieses sind fester, aber nicht immer hilfreicher Bestandteil der deutsch-französischen Freundschaft, die am 22. Januar 1963 im Pariser Elysée-Pala...

Bei den Hörspielaufnahmen für

Audio | SR 2 Christoph Buggert: "Ein Nachmittag im Museum ...

Da war dieses Geräusch. Es erinnert ihn – an die Front, die sich drohend weiter vorschob, seiner Heimatstadt entgegen, an die Flucht davor, noch als Kind. Wenner dieses Geräusch wieder hört - und sei es Jahrzehnte später - dann der Krieg und das ihm eigen...

Guy Helminger (Foto: Guy Helminger)

Audio | SR 2 Habicht von Guy Helminger

Und der Habicht fliegt allein. Für den jungen Mann in Guy Helmingers Hörspiel ist das ein wichtiger Bezugspunkt. Denn auch er ist allein. Von seinen Eltern misshandelt und in eine dunkle Kammer gesperrt. Er lernt die Welt nur "von oben" kennen und durch s...

„Greta“ (Anne Müller, l.) und „der Sohn“ (Max Hegewald, r.) schmieden einen Plan gegen die sommerliche Langeweile (Foto: SR/Oliver Dietze)

Audio | SR 2 "Schwingungen" von Sébastien David

Sommer, irgendwo in einer öden Kleinstadt: Der 16-jährige Held des Hörspiels lernt die gleichaltrige Greta kennen und bekommt es mit einem merkwürdigen Nachbarn zu tun, der Musik aus Geräuschen komponiert und als einziger offene Ohren für die Nöte des jun...

Bei den Hörspielaufnahmen

Audio | SR 2 ''W wie ihr Name/Avec un double v'' [f]

Klug, treffend und präzise skizziert Cécile Wajsbrot in ihrem deutsch-französischen Spiel der inneren Stimmen, wie auf Dauer niemand der eigenen Geschichte entfliehen kann... Hier können Sie die vorwiegend französische Fassung des zweisprachigen Hörspiels...

Bei der Hörspiel-Aufnahme

Audio | SR 2 ''W wie ihr Name/Avec un double v'' [d]

Klug, treffend und präzise skizziert Cécile Wajsbrot in ihrem deutsch-französischen Spiel der inneren Stimmen, wie auf Dauer niemand der eigenen Geschichte entfliehen kann... Hier können Sie die vorwiegend deutsche Fassung des zweisprachigen Hörspiels onl...

Sébastien David (Foto: Julie Artacho)

Audio | SR 2 "Schwingungen"-Autor Sébastien David im Inter...

Sébastien David war im November 2017 in Saarbrücken zur Ursendung seines Stücks "Schwingungen" als SR-Live-Hörspiel beim Festival Primeurs. Danach antwortete Sébastien David auf Fragen aus dem Publikum, Frank Weigand übersetzte auf Deutsch. Die erste Frag...

Die Sprecherin Anne Ratte-Polle in der Rolle der Ich-Erzählerin (Foto: Sascha von Donat)

Audio | SR 2 "Diensterklärung" von Chris Ohnemus

Sie, Ende 40, hat sich der Flüchtlingshilfe verschrieben - aus Mitleid. Doch ihr immer zeitaufwändigerer Dienst fordert einen hohen Tribut... Ein scharfer, dennoch sehr menschlicher Blick auf unsere Wirklichkeit zeichnet das neue Hörspiel von Chris Ohnemu...

v.l.n.r. Reinke, Schleiff, Ostendorf, Hering (Foto: SR/Freya Hattenberger)

Audio | SR 2 HörspielZeit: "Wo fängt die Wand an?" von Mad...

Ein regionales Kunst-Museum im Südwesten Deutschlands, die Kassen sind leer, aber die Säle sollen sich trotzdem mit Besuchern füllen. Da kommt das Angebot von Dr. Adler gerade recht: Sein Unternehmen will den Ankauf eines Gemäldes ermöglichen. Der stellve...