Schlagwort: K

Der Philosoph Friedrich Nietzsche als junger Mann (Foto: dpa)

Audio | 05.10.2016 | Länge: 00:04:38 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Jenseits von Gut und ...

Der Philosoph Friedrich Nietzsche (1844 - 1900) beschäftigte sich in seinem berühmten Werk "Jenseits von Gut und Böse" mitz einer eine Neudeutung der seiner Meinung nach überkommenen Moral und Ethik des 19. Jahrhunderts. Die Moral, argumentiert Nietzsche,...

Künstlerische Darstellung des Teufels in der Hölle - auf der Theaterbühne (Foto: dpa)

Audio | 30.09.2016 | Länge: 00:03:42 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Das Böse

In der Antike galt das Böse anfangs als "der Inhalt von Sünde und Schuld, das Verkehrte und Verwerfliche schlechthin". Durch das Chtristentum wurde das Konzept weitgehend aufgelöst: "Das Böse hat keine eigenständige Existenz, keine Eigenwirklichkeit", war...

Archimedes von Sykarus: Heureka! (Foto: pixabay/CC0)

Audio | 21.09.2016 | Länge: 00:04:21 | SR 2 - Claudia Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Heuristik

Philosophisch betrachtet, handelt es sich bei Tratsch um eine Sonderform menschlicher Verständigung, genauer gesagt um heuristische Redeweisen. Heuristik – von griechisch heureín, finden – bedeutet Findekunst, Finden von logischen und sachlichen Zusammenh...

Foto: Auszubildende zur Mediengestalterin Bild und Ton

Video | 19.09.2016 | Länge: 00:03:57 | SR.de - (c) SR Azubifilm zum "Mediengestalter Bild und Ton"

Um ihren Ausbildungsberuf „Mediengestalter Bild und Ton“ vorzustellen haben sich die SR-Azubis Ben Eck, Lars Müller, Verena Schäfer und Mathias Zägel etwas Besonderes ausgedacht. Mithilfe einer Gameshow lassen sie den Zuschauer Teilbereiche ihrer Ausbildu...

Der Vater der modernen Logik: Gottlob Frege (Foto: Emil Tesch / Public Domain)

Audio | 12.09.2016 | Länge: 00:04:30 | SR 2 - Claudia Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Logik

Die Logik – griechisch logikè technè – heißt „die Kunst des Denkens“, „Vorgehensweise“ oder vielmehr, die Kunst, richtig zu schlussfolgern. Aufgabe der philosophischen Logik ist es, diejenigen Bedingungen zu untersuchen, die vorliegen müssen, damit ein Ar...

In Antike und Mittelalter gehörte die Astronomie zu den sieben freien Künsten (Foto: dpa)

Audio | 09.09.2016 | Länge: 00:04:17 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Die sieben freien KĂĽn...

Als Merkur, das Sinnbild fĂĽr den menschlichen Intellekt, die Philologie, also das Sinnbild fĂĽr Geisteswissenschaften, heiratete, bekamen sie die sieben freien KĂĽnste als Brautjungfern zum Geschenk: Grammatik, Rhetorik, Dialektik beziehungsweise Logik, Ar...

Justitia, die Göttin der Gerechtigkeit (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 08.09.2016 | Länge: 00:04:48 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Die Kunst, Recht zu b...

Die Kunst des Streitens und Rechthabens war in der Antike als Eristik bekannt. Auch der deutsche Philosoph Arthur Schopenhauer (1788 - 1860) setzte sich ausführlich mit den sprachlichen Tricks auseinander, die helfen können, den Sieg in einer Debatte davo...

Streitkultur: Debattierer bei einer Podiumsdiskussion (Foto: Schmidt-Matt)

Audio | 07.09.2016 | Länge: 00:04:49 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Eristik

Die Streitkunst oder Eristik gehört sachlich in den Bereich der Rhetorik und Dialektik, also zur allgemeinen Redekunst und zur Gesprächsführung. Es gilt zu unterscheiden zwischen der absichtsgemäßen Ausrichtung eines Gesprächs, bei der es nicht auf den Au...

Eine BĂĽste mit dem Konterfei Platons (Foto: Tobias Hase)

Audio | 02.09.2016 | Länge: 00:04:23 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Platon

Der adlige Aristokles aus Athen (etwa 428 - 348 vor Christus), dessen Name Platon eigentlich ein Spitzname ist und „der Breitschultrige“ bedeutet, hat seinem Lehrer Sokrates in mindestens 31 überlieferten Dialogen ein wahrhaft zeitloses Denkmal gesetzt. K...

Eine Sokrates-Statue (Foto: dpa)

Audio | 01.09.2016 | Länge: 00:03:55 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Sokrates

Der Athener Sokrates (um 470 - 399 vor Christus) gilt für viele heute als "der" Philosoph schlechthin - dabei war er bei seinen Zeitgenossen weit weniger beliebt als heute. Er war der Erste, der – zusammen mit seinem Schüler Aischinos – die Rhetorenkunst ...