Schlagwort: Politik

Der Autor des Buches

Audio | 11.09.2018 | Länge: 00:08:15 | SR 2 - Steffen Kolodziej Familienpolitik: "Ein Verteilungsproblem"?

Der ehemalige Sozialrichter J├╝rgen Borchert sieht bei der Finanzierung der Familienpolitik in Deutschland "Verteilungsprobleme, die f├╝r das Zerfallen unserer Gesellschaft verantwortlich sind". Besonders die Sozialversicherung treffe Familien ├╝berproportio...

Stefan L├Âfven, Ministerpr├Ąsident Schwedens und Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei, winkt am Tag nach der Parlamentswahl seinen Anh├Ąngern mit einem Blumenstrau├č zu (Foto: dpa)

Audio | 10.09.2018 | Länge: 00:04:28 | SR 2 - Thomas Shihabi Schwedendemokraten: "Ein wichtiger Machfaktor...

Schweden wurde traditionell bisher entweder von einem linken oder einem rechten Block regiert. Mit der Parlamentswahl am Sonntag ├Ąndert sich dies nun, denn mit dem Wahl-Ergebnis der rechten Schwedendemokraten brechen neue Zeiten an. Zwar sind die regieren...

Buchcover, Campus Verlag

Audio | 07.09.2018 | Länge: 00:04:17 | SR 2 - Holger B├╝chner Warum die Eliten dringend umdenken m├╝ssen

Die deutschen Eliten in Politik, Justiz, Verwaltung, Wirtschaft und Medien haben l├Ąngst den Bezug zum Normalb├╝rger verloren und existieren nur noch in streng abgeriegelten Selbstrekrutierungszirkeln, meint der Autor und Elitenforscher Prof. Michael Hartma...

Symbolbild: Audiobeitrag (Foto: SR)

Audio | 07.09.2018 | Länge: 00:02:10 | SR 3 - Uli Hauck sprach mit Michael Kunert ARD-Deutschlandtrend: B├╝rger mit der Fl├╝chtli...

Im Deutschlandtrend versucht die ARD jeden Monat die aktuelle politische Stimmung zu ergr├╝nden. Diesen Monat sind Meinungsforscher von Infratest Dimap f├╝r die ARD der Frage nachgegangen, wie die B├╝rger nach der Messerattacke und den rechten Demonstratione...

Ágnes Heller (Foto: dpa)

Audio | 06.09.2018 | Länge: 00:03:22 | SR 2 - Carolin Dylla "...dann ist Europa nicht zu retten"

89 Jahre ist ├ügnes Heller alt ÔÇô die Gedanken der ungarischen Philosophin sind aber alles andere als altbacken: klar, meinungsstark und vor allem hochaktuell. Heller gilt als eine der sch├Ąrfsten Kritikerinnen der Politik des ungarischen Regierungschefs Vik...

Vor dem Geb├Ąude der EZB in Frankfurt am Main ( Foto: Pixabay/MichaelM)

Audio | 06.09.2018 | Länge: 00:06:09 | SR 2 - Holger B├╝chner "Die Finanzkrise hat eine gro├če Verunsicherun...

Im September 2018 j├Ąhrt sich die Pleite der amerikanischen Bank "Lehman Brothers" zum zehnten Mal. Eine Kettenreaktion wurde damals ausgel├Âst, deren Folgen noch heute sp├╝rbar sind: Seit dem Lehman-Schock aber hat sich finanzpolitisch nicht viel ge├Ąndert, ...

Saarlandkarte aus Ortsnamen (Grafik: SR 1 / Esther Wagner)

Audio | 05.09.2018 | Länge: 00:01:24 | SR 2 - Janek B├Âffel Kommentar: Kommunalreform - warum so unkonkre...

Der saarl├Ąndische Innenminister Klaus Bouillon hat am 4. September die Eckpunkte seiner mit Spannung erwarteten Kommunalreform pr├Ąsentiert. Demnach soll es nicht die bef├╝rchtete Gebietsreform geben; die immer wieder angedachte Zusammenlegung von Kommunen ...

Ein Oranganspendeausweis (Foto: SR Fernsehen / ab)

Audio | 04.09.2018 | Länge: 00:02:22 | SR 2 - Frank Wahlig (SWR) Kommentar: "Wir brauchen eine Regelung"

SWR-Redakteur Frank Wahlig sieht den Vorsto├č von Gesundheitsminister Jens Spahn, die Diskussion ├╝ber eine "Widerspruchsl├Âsung" zur Organspende in Gang zu bringen, mit gemischten Gef├╝hlen. "Das ist zu wenig", meint Wahlig. Denn nicht die x-te politische De...

Mediziner bei einer Organtransplantation (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 04.09.2018 | Länge: 00:04:17 | SR 2 - Peter K├Ânig "Ich wusste, dass ich schlechte Karten hatte"

Obwohl sich die Mehrheit der Deutschen im Umfragen stets f├╝r die Organspende ausspricht, hat die Zahl der tats├Ąchlichen Spender in Deutschland 2017 einen neuen Tiefpunkt erreicht. Nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) gab es nur n...

Stau auf der Autobahn wo ist die Alternative? (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 04.09.2018 | Länge: 00:04:42 | SR 2 - Jochen Erdmenger Warum ein Umdenken so schwierig ist

Wir m├╝ssen mehr Sport treiben, m├╝ssen weg vom Ressourvenverbrauch, weg von industriell erzeugten Lebensmitteln, vom Zucker, vom Tabak, vom Erd├Âl, wir m├╝ssen weniger konsumieren, dem Klima zuliebe weniger Auto fahren und ├╝berhaupt sehr viel sparsamer und n...

´╗┐