Ein Magazin, das sich wöchentlich mit Aktuellem und Hintergründigem aus dem Saarland befasst: das ist "Wir im Saarland - Das Magazin". Die Themen: Von Politik über Gesellschaft bis Wirtschaft. Das Markenzeichen: Berichte aus dem Blickwinkel des Zuschauers, konkret statt abstrakt, aus der Nähe statt aus der Ferne. Vor-Ort-Reportagen gehören ebenso dazu wie Studiogäste oder das "Bunt-Unterhaltsam-Skurrile".

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen Wir im Saarland - Das Magazin (17.10.2019)

In dieser Woche geht es in „Wir im Saarland – Das Magazin“ um Zukunftsvisionen für den Saarbrücker Bürgerpark, eine uralte Tradition der Waldbewirtschaftung in Wadrill und den Auftakt zur neuen Staffel von „Wir sind Spitze!“.

Abspielen

Video | SR Fernsehen Park ohne Bürger? – Die Zukunft des Saarbrück...

Schon bei seiner Eröffnung vor 30 Jahren waren sich Experten und Besucher uneins: Ist der erste postmoderne Park Deutschlands ein städtebauliches Highlight oder nur eine Trümmerwüste? In den letzten Jahren ist der Park ziemlich verfallen, viele Bürger ver...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Von Heckenzeichen und Rosenkränzen – Besuch b...

„Teilen statt besitzen“ boomt – nicht nur beim Car Sharing. In Wadrill ist dieses Prinzip ein alter Hut: Seit Jahrhunderten teilt und bewirtschaftet eine Gehöferschaft gemeinsam eine große Waldfläche – quasi „Wald-Sharing“. Einmal im Jahr treffen sich die...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Reise zum Mittelpunkt des Saarlandes – Lebach...

Bekannt ist die Kleinstadt an der Theel für ihre Bundeswehrkaserne, die Landesaufnahmestelle, und als Endstation der Saarbahn. Aber in Lebach gibt es viel mehr zu entdecken – beispielsweise Millionen Jahre alte Eier, sehr ungewöhnliche Skulpturen und soga...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Interview mit Martin Feldkamp (17.10.2019)

Jochen Erdmenger interviewt Werner Feldkamp von der Kulturlandschaftsinitiative St. Wendeler Land. Der Naturexperte beschreibt den Kahlschlag des saarländischen Niederwaldes für die Brennholzgewinnung und bezeichnet sie als unabdingbaren Bestandteil der l...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Wir im Saarland - Das Magazin (10.10.2019)

In dieser Woche geht es in „Wir im Saarland – Das Magazin“ um das mögliche Ende eines langen Brückenstreits im Bliesgau, Ideen gegen die Landflucht im Kreis St. Wendel, die Bedeutung von Städtepartnerschaften, 30 Jahre nach dem Mauerfall und eine „Arche N...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Stadt-Land-Streit (10.10.2019)

Eigentlich geht es nur um etwa 50 Meter Brücke. Doch der Streit über das kleine Bauwerk, das Wolfersheim mit Breitfurt verbindet, dauert nun schon 10 Jahre. Genauso lange ist die Brücke nämlich wegen Baufälligkeit gesperrt. Inzwischen gab es Demonstration...

Abspielen

Video | SR Fernsehen „Dorf-Funk“ (10.10.2019)

Die Bürger von Hasborn-Dautweiler kämpfen mit vielen Ideen und Aktionen für ein attraktives Heimatdorf. Gegen Geschäftsschließungen, öde Ortskerne und aussterbende Vereine setzen sie auf das „Soziale Dorf“ – und werden dabei sogar über ein Modellprojekt...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Städtepartnerschaften im Saarland (10.10.2019...

1986 schlossen Saarlouis und Eisenhüttenstadt die erste deutsch-deutsche Städtpartnerschaft. Binnen kurzer Zeit folgten weitere Partnerschaften zwischen Städten und Gemeinden im Saarland und in der DDR. Aus Anlass "30 Jahre Mauerfall" blicken wir zurück, ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen Das zweite Leben des „Dösterhofs“ (10.10.2019...

Als die Tierärzte Jennifer und Heiner Balsius vor einigen Jahren den alten Dösterhof bei Wadern kauften, ging es ihnen zunächst eigentlich nur um ein eigenes Jagdrevier. Dann haben sie es aber doch nicht übers Herz gebracht, den alten Bauernhof abzureißen...