Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio Interview der Woche

In der „Bilanz am Mittag“ auf SR 2 KulturRadio wird jeden Samstag gegen 12.45 Uhr ein 15-minütiges „Interview der Woche“ ausgestrahlt. Die Gespräche mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur bieten den Hörern von SR 2 KulturRadio nicht nur Argumente und Fakten zu wichtigen Themen und Entscheidungen, sondern auch persönliche Eindrücke über die Handelnden.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Im Interview der Woche: Joachim Malter

Er war einer der bekanntesten Vertreter der Saar-Wirtschaft: Joachim Malter. Nach 37 Jahren bei der Vereinigung der saarländischen Unternehmensverbände (VSU) und beim Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie (ME Saar) wird er jetzt offiziell ve...

Abspielen

Audio | SR 2 Im Interview der Woche: Udo di Fabio

Gibt es aktuell Tendenzen, die das Grundgesetz gefährden könnten? Und müsste es nach 70 Jahren vielleicht weiterentwickelt werden? Carolin Dylla hat mit dem Verfassungsrechtler Udo di Fabio über diese Fragen gesprochen. Das Interview der Woche vom 18. Mai...

Abspielen

Audio | SR 2 Im Interview der Woche: Ska Keller

Zwei Wochen sind es nur noch bir zur Europawahl. Die Spitzenkandidaten der Europäischen Parteifamilien stecken mitten im Wahlkampf. Vorneweg Manfred Weber von der CSU für die Konservativen und der Niederländer Frans Timmermans für die Sozialdemokraten. Au...

Abspielen

Audio | SR 2 Roland Theis (CDU): "Wir müssen Europa besser...

Der CDU-Politiker Roland Theis will am 26. Mai als Abgeordneter ins Europa-Parlament gewählt werden. Im Interview der Woche mit Uli Hauck fordert er von der Bundesregierung mehr und eindeutigere Europa-Initiativen. Für eine Weiterentwicklung der EU setzt ...

Abspielen

Audio | SR 2 Jo Leinen (SPD): "Nur Europa kann uns schütze...

Der Europaabgeordnete Jo Leinen (SPD) sieht die Europawahl als die wichtigste Wahl auf europäischer Ebene seit 40 Jahren. Im SR-Interview forderte er darüber hinaus einen Neuanfang im deutsch-französischen Verhältnis und übte scharfe Kritik an der neuen C...

Abspielen

Audio | SR 2 "Für die Zukunft Europas steht einiges auf de...

Wo der französische Präsident beim Thema Europa vorprescht – Digitalsteuer, ein gemeinsamer Haushalt für die Eurozone, eine Europäisierung der Sozialsysteme – kommen aus Deutschland zurückhaltende bis ablehnende Reaktionen. Was bedeuten diese Meinungsvers...

Abspielen

Audio | SR 2 Städtetag will Autos weniger Platz einräumen

Der Deutsche Städtetag hat ein neues Konzept für den Verkehr in der Stadt 2030 vorgelegt. "Wir müssen Verkehr verändern. Es gibt einen Leidensdruck in den Städten. So wie es im Moment geht, kann es nicht weitergehn", meint Helmuth Dedy, der Geschäftsführ...

Abspielen

Audio | SR 2 Im Interview der Woche: Beate Klarsfeld

Eine Backpfeife machte sie 1968 berühmt: Die deutsch-französische Nazijägerin und Journalistin Beate Klarsfeld verpasste sie dem damaligen Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger, weil der einst Mitglied der NSDAP war. Die Tat brachte ihr damals ein Jahr Gefän...

Abspielen

Audio | SR 2 "Ein Klassiker der deutsch-französischen Stre...

Bei der gemeinsamen Verteidigungspolitik hakt es traditionell zwischen Deutschland und Frankreich – nicht nur, wenn es um die Frage nach Rüstungsexporten geht. Wo liegen die Probleme und woher kommen sie? SR-Korrespondentin Sabine Wachs hat für das Interv...

Abspielen

Audio | SR 2 "Die Rahmenbedigungen für die Pfarreien der Z...

Drei Jahre lang hat das Bistum Trier mit knapp 300 haupt- und ehrenamtlichen Katholiken überlegt, wie es mit der katholischen Kirche im Bistum Trier weitergehen soll. 2016 ist diese Synode zu Ende gegangen. Ein zentrales Ergebnis dabei: Es soll nur noch w...