Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Kommentar: "Eine Frage der Prioritäten"

An der Gemeinschaftsschule Bruchwiese im Herzen der Landeshauptstadt fühlen sich offenbar viele Lehrkräfte in ihrer Arbeit beeinträchtigt, bedroht und allein gelassen. Das hat bundesweit für Aufregung gesorgt. Dabei ist die Bruchwiese sicher kein Einzelfa...

Abspielen

Audio | SR 2 Im Bauch der "Meinungsmaschine"

Wenn man manchen Kulturpessimisten glaubt, dann hat das Vertrauen in die Medien rapide abgenommen: Während es besonders die Älteren noch die Mainstream-Medien nutzen, existiert unter den Jüngeren eine möglicherweise wachsende lautstarke Gruppe, die dem Be...

Abspielen

Audio | SR 2 Bildungsausgaben: "Es ist immer noch zu wenig...

Nach dem Brandbrief des Lehrerkollegiums der Saarbrücker Gemeinschaftsschule Bruchwiese ist das Thema Bildung auch überregional wieder in aller Munde. Wenn man schaue was Deutschland für Bildung ausgeben könnte, dann liege man im internationalen Vergleich...

Abspielen

Audio | SR 2 Kunsthalle Mannheim: "Positives Zeichen in di...

Geradezu vorbildlich hat die Kunsthalle Mannheim ihren Neubau nach drei Jahren Bauzeit fertiggestellt. Dass von der Bevölkerung lange Zeit kritisch beäugte Gebäude wird mittlerweile als "positives Zeichen in die Zukunft" gesehen - auch wenn es nach seiner...

Abspielen

Audio | SR 2 "Wir sind jetzt am Rande, am Limit"

Drogen- und Alkoholkonsum, Respektlosigkeiten und Aggressionen aller Art - damit sind Lehrkräfte an der Gemeinschaftsschule Bruchwiese in Saarbrücken täglich konfrontiert - glaubt man ihrem Brandbrief, den sie im Juni 2017 unter anderem an das Bildungsmin...

Abspielen

Audio | SR 2 Im Kino: "Lieber leben"

"Grand Corp Malade" - das heißt auf deutsch so viel wie "Großer kranker Körper". "Grand Corp Malade" - so lautet aber auch der Künstlername von Fabien Marsaud, der 1997 einen schweren Unfall hatte und seither mit einem teilweise gelähmten Unterleib leben ...

Abspielen

Audio | SR 2 Erinnerungen an Robert Gernhardt

"Pardon", "Welt im Spiegel", "Neue Frankfurter Schule" und unzählige Zweizeiler für Otto Waalkes - der Schriftsteller, Lyriker und Karikaturist Robert Gernhardt war ein ganz Großer in der deutschen Satirelandschaft. Am 13. Dezember 2017 wäre er 80 Jahre a...

Abspielen

Audio | SR 2 "Er war ein großer Humorist"

Das Caricatura Museum in Frankfurt am Main widmet dem 2006 verstorbenen Humoristen Robert Gernhardt ("Titanic", "Pardon") anlässlich seines 80. Geburtstages eine Sonderausstellung: Bis zum 15. April 2018 sind Bildergeschichten, Cartoons, Illustrationen un...

Abspielen

Audio | SR 2 Glosse: Immer schön neutral bleiben!?

Am 12. Dezember ist der Internationale Tag der Neutralität. Neutralität heißt: Man hält sich aus allen Konflikten raus. Das kann seine Vorteile haben - aber auch seine Nachteile. Unser Kolumnist Erik Heinrich jedenfalls ist mit dem Unparteiisch-Sein nicht...

Abspielen

Audio | SR 2 SPD Saar: Mit Rehlinger wieder zu alter Stärk...

Die saarländische SPD will sich neu aufstellen: Der langjährige Vorsitzende Heiko Maas tritt nicht mehr an - als Nachfolgerin wünscht er sich Anke Rehlinger. Der Personalwechsel werde zugleich für Kontinuität wie auch für neue Impulse sorgen, meint SR-Lan...