Foto zur Sendung titel
SR 3 Saarlandwelle Aus dem Leben

Am Abend, wenn sich der Alltagstrubel legt, ist die passende Gelegenheit, über das Wesentliche nachzudenken. Und weil viele Themen erst richtig interessant werden, wenn es in die Tiefe geht, nimmt sich SR 3-Moderator Uwe Jäger in der Sendung "Aus dem Leben" viel Zeit für seine Gäste. Ins Studio kommen Seelsorger und Therapeuten, Lebenskünstler und Lebensforscher, Menschen, die inspirieren und andere an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Es geht um Glück und Achtsamkeit, um Schönes, Spannendes und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt "Aus dem Leben" kommt. Immer dienstags von 20.04 bis 23.00 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 3 Aus dem Leben: Ursula Ott

Von wegen "Einen alten Baum verpflanzt man nicht". Diesen Satz würde Ursula Ott am liebsten verbieten! Sie hat einen solchen "Baum" verpflanzt, nämlich ihre 87jährige Mutter. Und sie hat ein Buch darüber geschrieben: "Das Haus meiner Eltern hat viele Räum...

Abspielen

Audio | SR 3 "Aus dem Leben": Christina Grätz über „Die f...

Am 6. August war Christina Grätz zu Gast in der SR 3-Talksendung. Grätz geht einer ganz besonderen Berufung nach: Sie siedelt Ameisen um. Wie sie auf die Ameise gekommen ist und was an dem Insekt so faszinierend ist, darüber hat sie in der Sendung "Aus de...

Abspielen

Audio | SR 3 Aus dem Leben: Wehrmachts-Deserteur Kurt Kell...

Seine Erlebnisse im zweiten Weltkrieg klingen gleichsam erschütternd, dramatisch wie ermutigend: D-Day-Überlebender, Deserteur, in russischer Kriegsgefangenschaft und als solcher im Arbeitseinsatz nach der Befreiung Ausschwitz'. Der Homburger Kurt Keller ...

Abspielen

Audio | SR 3 Aus dem Leben: Jessica Libbertz zu Scham, Fuß...

Jeder kennt dieses quälende Gefühl: Scham. Doch was ist Scham, wie entsteht sie und wie kann man sich von ihr befreien? Diesen Fragen ist die Fußballfachfrau Jessica Libbertz in ihrem Buch "No Shame" auf den Grund gegangen. In der SR-Talksendung "Aus dem ...

Abspielen

Audio | SR 3 Aus dem Leben: Frauke Bagusche

Das Rauschen der Wellen in den Ohren, die unverkennbare Meeresbrise in der Nase und der weite Blick über blaue funkelnde Wasser - Frauke Bagusche liebt von Kindesbeinen an das Meer. Kein Wunder das sie Meeresbiologin wurde. Ihre Leidenschaft führte sie um...

Abspielen

Audio | SR 3 Aus dem Leben: Weltenbummel Daniel Klesen

Mit kleinem Geldbeutel rund um die Welt, neue Länder und sich selbst entdecken: Diesen Traum lebt Daniel Klesen aus Sotzweiler und trampt in die Ferne. In "Aus dem Leben" erzählte er SR-Moderator, wie er dazu kam.

Abspielen

Audio | SR 3 "Aus dem Leben": Holocaust-Überlebende Hanni ...

Es klingt verrückt, aber die temperamentvolle 95jährige Hanni Lévy war mal eine „Unsichtbare“. Sie gehörte zu den knapp 2000 jüdischen Menschen, die den Nationalsozialismus in Berlin überlebten – versteckt, getarnt und immer in Lebensgefahr.

Abspielen

Audio | SR 3 Aus dem Leben: Maiken Nielsen und das Reisen

Unterwegs sein, Neues entdecken - für Maiken Nielsen war das schon immer ein Thema. Sie liebt das Reisen und sie schreibt auch darüber. Am 25. Juni war sie zu Gast in der SR 3-Talksendung und ging mit Modertor Uwe Jäger zusammen auf Reise - zu Land, zu Wa...

Abspielen

Audio | SR 3 "Aus dem Leben": Die Perspectives-Chefin Sylv...

Sie ist die personifizierte deutsch-französische Zusammenarbeit. Und sie macht Menschen glücklich. Künstler und Zuschauer. Dabei steht sie selbst gar nicht auf der Bühne: Sylvie Hamard, die Leiterin des Festivals Perspectives. Am 18. Juni war sie zu Gast ...

Abspielen

Audio | SR 3 Aus dem Leben: Tomatenliebe

Es begann mit einem äußerst simplen und extrem teuren Tomatensalat in der Provence. Aber der Geschmack war so intensiv, dass Ute Studer und ihr Mann Martin völlig baff waren. Warum schmecken manche Tomaten so köstlich? Warum gibt es so viele Sorten, nämli...