Schlagwort: Forschung

Ein n├Ąchtlicher Sternenhimmel mit Sternschnuppen (Foto: Pixabay/O12)

Audio | 22.01.2021 | Länge: 00:03:05 | SR 2 - Katrin Aue, Kai Schmieding / Heino Falcke "Jetzt kann man zum ersten Mal so einem Biest...

Am 10. April 2019 pr├Ąsentierte der K├Âlner Astrophysiker Heino Falcke erstmals die Fotografie eines Schwarzen Lochs - eine Weltsensation. In "Fragen an den Autor" am 24. Januar erz├Ąhlt er von den Wundern des Universums und was sie f├╝r uns Menschen bedeuten...

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 08.01.2021 | Länge: 00:39:29 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (08.01.2021)

Hans verteidigt Lockdown-Verl├Ąngerung, Impfprobleme bei Senioren, Lockdown in Frankreich wird verl├Ąngert, Feuerwehr appelliert an Falschparker, Streit um Bauland in Kleinblittersdorf, Forschungsprojekt zu Betrug und F├Ąlschung in der Wissenschaft, Stunde d...

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 07.01.2021 | Länge: 00:36:50 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (07.01.2021)

Landesregierung pr├Ąsentiert neue Coronarechtsverordnung, Entsch├Ądigungsregelung f├╝r Kinderbetreuung im Lockdown erneut ausgeweitet, Zeuge aus der Stadtverwaltung belastet Schneidewind schwer, Forschung zu Nano-Satelliten an der Saar-Uni, Neuer Gesch├Ąftsf├╝...

Der Naturforscher Gunther K├Âhler mit einer Coelognathus (Foto: privat)

Audio | 07.01.2021 | Länge: 00:04:34 | SR 2 - Chris Ignatzi "Erst die H├Ąlfte der Amphibien- und Reptilien...

Am 7. Januar 2016, also genau vor 15 Jahren, starb Heinrich Harrer - f├╝r viele der Inbegriff des Abenteurers und auch Naturforschers, Stichwort "Sieben Jahre in Tibet". Solche Naturforscher gibt es noch immer - zum Beispiel Gunter K├Âhler. Er arbeitet seit...

Audio | 06.01.2021 | Länge: 00:03:59 | SR 2 - Michael Hollenbach Zum Ende der Tage "zwischen den Jahren"

Der Legende nach sind die Heiligen Drei K├Ânige vor gut 2000 Jahren einem Stern gefolgt, um dem neugeborenen Christus die Ehre zu erweisen. Der Dreik├Ânigstag am 6. Januar markiert zugleich das Ende jener Tage "zwischen den Jahren". Doch was bedeutet das ei...

Bildungsministerin Anja Karliczek (Foto: picture alliance/Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa)

Audio | 19.12.2020 | Länge: 00:16:03 | SR 2 - Kilian Pfeffer "Corona hat gezeigt, wo unsere Defizite sind"

Wie geht es weiter in Bildung und Forschung? Wie kann der Bund die Bew├Ąltigung der Corona-Krise, die Umsetzung der Digitalisierung in Schulen und p├Ądagogische Reformen im Bildungsf├Âderalismus unterst├╝tzen? ├ťber all diese Herausforderungen spricht Bundesfo...

Prof. Dr. Rolf M├╝ller (Foto: Helmholtz-Instituts f├╝r Pharmazeutische Forschung Saarland )

Audio | 11.12.2020 | Länge: 00:04:02 | SR 2 - Gespr├Ąch: Sonja Marx Prof. Rolf M├╝ller ├╝ber "├ťberzeugungst├Ąter f├╝r...

Der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis ist der wichtigste Forschungsf├Ârderpreis in Deutschland. Einer der Preistr├Ąger 2020 ist der saarl├Ąndische Mikrobiologe Prof. Rolf M├╝ller vom Helmholtz-Instituts f├╝r Pharmazeutische Forschung im Saarland (HIPS). Er darf ...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 04.12.2020 | Länge: 00:39:33 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (04.12.2020)

Quarant├Ąne f├╝r Krankenhauspersonal in St. Ingbert, Linke fordern einen ÔÇ×Industriefond MedizintechnikÔÇť, Antibiotika-Forschung mit 1,4 Millionen Euro gef├Ârdert, Digitale Gerichtsverhandlungen nehmen zu, Sanierung der Ludwigsschule in St. Ingbert, Digitaler ...

Symbolbild: Eine Studentin liest ein Buch in einer Bibliothek (Foto: pixabay)

Audio | 01.12.2020 | Länge: 00:03:13 | SR 2 - Klaus Deuse Akademiker-Kinder empfinden mehr Stress

Ein gemeinsames Forscherteam der Ruhr-Universit├Ąt Bochum und der Schweizer Universit├Ąt Bern hat herausgefunden, dass Akademiker-Kinder beim Studieren deutlich mehr Stress empfinden als junge Erwachsene ohne akademischen Hintergrund. Und das, obwohl oder v...

Ein Haufen Geld (dpa/Tobias Hase)

Audio | 16.11.2020 | Länge: 00:00:33 | UD - (c) UNSERDING Szenario 2: 2020 damals und heute

Zwei Szenarien haben sich die Experten 2004 ausgedacht, wie das Leben 2020 so aussehen kann. Bei Szenario Nummer eins, sucht die Gesellschaft Ruhe im Alltag - vor allem von der digitalen Welt.