Schlagwort: Grand Est

Die deutsch-französische

Audio | 08.04.2021 | Länge: 00:02:57 | SR 2 - Lisa Huth FĂŒnf Jahre Saarland-BĂŒro in Paris

Das Saarland-BĂŒro in Paris feiert in diesem FrĂŒhjahr sein fĂŒnfjĂ€hriges Bestehen. Es sorgt fĂŒr gute Kontakte und Vernetzung der benachbarten Regionen. In den RĂ€umlichkeiten in der NĂ€he des Place de la Concorde haben auch Vertreterinnen und Vertreter der fr...

Foto: Logo Kurz und Gut.

Video | 08.03.2021 | Länge: 00:02:01 | SR Fernsehen - (c) SR Kurz und gut (08.03.2021)

Tipps und Trends aus der Großregion.

Foto: Ein Lokal in Metz

Video | 22.02.2021 | Länge: 00:04:41 | SR Fernsehen - (c) SR Nothilfe: Solidarische Spenden fĂŒr CafĂ©s in G...

Auch in Frankreich sind die CafĂ©s seit Monaten geschlossen. Damit nach dem Lockdown wieder möglichst viele öffnen können, hat die Region Grand Est die „OpĂ©ration CafĂ© solidaire“ gestartet. Mithilfe einer Plattform können die Kunden ihre LieblingscafĂ©s mit...

SR 3-Reporterin Carolin Dylla (Foto: Pasquale d'Angiolillo)

Audio | 19.02.2021 | Länge: 00:00:57 | SR 3 - Carolin Dylla Saarland und Moselle kooperieren bei Tests un...

Das Saarland und das NachbardĂ©partement Moselle werden bei der grenzĂŒberschreitenden Kontaktnachverfolgung und beim Testen enger zusammenarbeiten, um erneute Grenzschließungen zu vermeiden. Darauf haben sich die Landesregierung und die Partner unter ander...

Foto: Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est

Video | 18.02.2021 | Länge: 00:00:57 | SR.de - Felix Schneider "Tout peut changer du jour au lendemain"

La confiance des citoyens dans la politique est visiblement endommagĂ©e. Les frontiĂšres peuvent ĂȘtre refermĂ©es Ă  tout moment. Une interview de Françoise Erb, rĂ©dactrice en chef de France 3, Grand Est.

Foto: Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est

Video | 18.02.2021 | Länge: 00:00:57 | SR.de - Felix Schneider Initiatives positives

En plus de l'aide apportée aux patients en urgence depuis la France, il y a eu d'autres signaux de solidarité et des initiatives positives comme la vidéo des 19 maires de Sarre qui avaient envoyé des salutations à leurs villes jumelles françaises. "Cela a...

Foto: Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est

Video | 18.02.2021 | Länge: 00:01:16 | SR.de - Felix Schneider "Apprendre de ses erreurs"

Que peuvent faire les gens de part et d'autre de la frontiÚre pour éviter une telle rupture à l'avenir ? Une interview de Françoise Erb, rédactrice en chef de France 3, Grand Est.

Abspielen

Video | 17.02.2021 | Länge: 00:02:56 | SR.de - Felix Schneider "On a Ă©tĂ© stupĂ©fait."

AprĂšs la stupĂ©faction initiale, la question s'est posĂ©e en France de savoir comment un virus pouvait ĂȘtre arrĂȘtĂ© par une frontiĂšre. Ensuite, il y a eu les problĂšmes pour les frontaliers. Entretien avec Françoise Erb, rĂ©dactrice France 3, Grand Est.

Foto: Françoise Erb

Video | 17.02.2021 | Länge: 00:00:57 | SR.de - Felix Schneider „Heute auf morgen kann sich alles Ă€ndern“

Das Vertrauen der Menschen in die Politik ist sichtlich beschÀdigt. Die Grenzen können jederzeit wieder geschlossen werden. Ein Interview mit Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est.

Foto: Françoise Erb

Video | 17.02.2021 | Länge: 00:02:56 | SR.de - Felix Schneider „Wir waren sprachlos“

Nach der ersten Sprachlosigkeit stellte sich in Frankreich die Frage, wie ein Virus durch eine Grenze aufzuhalten sein soll. Dazu kamen die Probleme fĂŒr die GrenzgĂ€nger. Ein Interview mit Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est.