Schlagwort: Grand Est

Foto: Zimmer im Krankenhaus in Grand Est

Video | 30.11.2021 | Länge: 00:01:45 | SR Fernsehen - (c) SR KrankenhĂ€user in Frankreich laufen voll

In Grand Est liegt die Inzidenz mit rund 244 noch unter der Inzidenz im Saarland. Trotzdem sind die KrankenhÀuser in der Region durch Corona-Patienten und Patienten mit anderen schwerwiegenden Krankheiten belastet. Ein weiteres Problem sind PersonalengpÀs...

Foto: Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est

Video | 18.02.2021 | Länge: 00:00:57 | SR.de - Felix Schneider "Tout peut changer du jour au lendemain"

La confiance des citoyens dans la politique est visiblement endommagĂ©e. Les frontiĂšres peuvent ĂȘtre refermĂ©es Ă  tout moment. Une interview de Françoise Erb, rĂ©dactrice en chef de France 3, Grand Est.

Foto: Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est

Video | 18.02.2021 | Länge: 00:00:57 | SR.de - Felix Schneider Initiatives positives

En plus de l'aide apportée aux patients en urgence depuis la France, il y a eu d'autres signaux de solidarité et des initiatives positives comme la vidéo des 19 maires de Sarre qui avaient envoyé des salutations à leurs villes jumelles françaises. "Cela a...

Foto: Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est

Video | 18.02.2021 | Länge: 00:01:16 | SR.de - Felix Schneider "Apprendre de ses erreurs"

Que peuvent faire les gens de part et d'autre de la frontiÚre pour éviter une telle rupture à l'avenir ? Une interview de Françoise Erb, rédactrice en chef de France 3, Grand Est.

Abspielen

Video | 17.02.2021 | Länge: 00:02:56 | SR.de - Felix Schneider "On a Ă©tĂ© stupĂ©fait."

AprĂšs la stupĂ©faction initiale, la question s'est posĂ©e en France de savoir comment un virus pouvait ĂȘtre arrĂȘtĂ© par une frontiĂšre. Ensuite, il y a eu les problĂšmes pour les frontaliers. Entretien avec Françoise Erb, rĂ©dactrice France 3, Grand Est.

Foto: Françoise Erb

Video | 17.02.2021 | Länge: 00:00:57 | SR.de - Felix Schneider „Heute auf morgen kann sich alles Ă€ndern“

Das Vertrauen der Menschen in die Politik ist sichtlich beschÀdigt. Die Grenzen können jederzeit wieder geschlossen werden. Ein Interview mit Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est.

Foto: Françoise Erb

Video | 17.02.2021 | Länge: 00:02:56 | SR.de - Felix Schneider „Wir waren sprachlos“

Nach der ersten Sprachlosigkeit stellte sich in Frankreich die Frage, wie ein Virus durch eine Grenze aufzuhalten sein soll. Dazu kamen die Probleme fĂŒr die GrenzgĂ€nger. Ein Interview mit Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est.

Foto: Françoise Erb

Video | 17.02.2021 | Länge: 00:01:16 | SR.de - Felix Schneider Lernen aus den Fehlern

Was können die Menschen diesseits und jenseits der Grenze tun, um so einen Einschnitt zukĂŒnftig zu vermeiden? Ein Interview mit Françoise Erb, Redakteurin France 3, Grand Est.