Schlagwort: Linke

Oskar - der linke Rebell, Spalter

Video | 24.07.2022 | Länge: 00:31:36 | SR Fernsehen - (c) SR Folge 3: Spalter (S01/E03)

Am 11. MĂ€rz 1999 schmeißt Lafontaine hin – sein Ministeramt und den SPD-Vorsitz. Ein Fehler, wie er spĂ€ter einrĂ€umt. Tief gekrĂ€nkt durch seinen Intimfeind Kanzler Schröder zieht er sich ins Saarland zurĂŒck. Erst nach drei Tagen Ă€ußert er sich vor Journali...

Oskar - der linke Rebell, Rivale - mit Gerhard Schröder

Video | 17.07.2022 | Länge: 00:29:39 | SR Fernsehen - (c) SR Folge 2: Rivale (S01/E02)

Der Machtmensch Lafontaine beansprucht stets die FĂŒhrungsrolle. Als SPD-Kanzlerkandidat hat Lafontaine gute Chancen, den „ewigen Kanzler“ Helmut Kohl zu beerben, doch dann kommt die Deutsche Einheit dazwischen. Ein Leitwolf ordnet sich nicht gerne unter. ...

Oskar - der linke Rebell, Machtmensch

Video | 10.07.2022 | Länge: 00:26:11 | SR Fernsehen - (c) SR Folge 1: Machtmensch (S01/E01)

Schon als SchĂŒler lernt „Oskar“ mit Macht umzugehen, spĂ€ter nutzt er seine Machtposition, um zu gestalten, doch er legt sich auch gerne mit den MĂ€chtigen an – bis hin zur eigenen Parteispitze. Durch seine Provokationen ist ihm stets Aufmerksamkeit gewiss....

Oskar Lafontaine

Audio | 14.06.2022 | Länge: 00:03:44 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: Nadine Thielen / Tobias Seeger Dokumentation: „Oskar – Der linke Rebell“

Oskar Lafontaine ist einer der bekanntesten Politiker Deutschlands. Er hat eine steile Karriere hinter sich: Lafontaine war OberbĂŒrgermeister, MinisterprĂ€sident, SPD-Vorsitzender, Kanzlerkandidat, Bundesfinanzminister und FĂŒhrungsfigur der Linkspartei. In...

Foto: Die Jugendpartei der Linken auf einer Demonstration in SaarbrĂŒcken

Video | 19.05.2022 | Länge: 00:05:08 | SR Fernsehen - (c) SR Politisch motiviert – Jugendparteien im Saarl...

Sie mĂŒssen die Stimmung hochhalten, wĂ€hrend ihre Mutterparteien die Stimmen verloren haben: Die JugendverbĂ€nde der GrĂŒnen, der FDP und den Linken. Ihre Parteien haben es nicht in den saarlĂ€ndischen Landtag geschafft. Warum engagieren sich die Jungpolitike...

Oskar Lafontaine (Foto: SR/Felix Schneider)

Audio | 07.04.2022 | Länge: 00:25:13 | SR 3 - Simone Blaß, Nils Crauser,Janek Böffel "Land und Leute": Mensch Lafontaine

Vom Ausnahmepolitiker zum Außenseiter. Simone Blaß, Nils Crauser und Janek Böffel blicken zurĂŒck auf das bewegte Leben, lassen WeggefĂ€hrten und Konkurrenzen zu Wort kommen, um dem Machtmenschen Lafontaine nĂ€her zu kommen und seine Antrieb zu verstehen. Da...

Oskar Lafontaine (Foto: Vera Tammen)

Video | 07.04.2022 | Länge: 00:44:27 | SR Fernsehen - (c) SR Mensch Lafontaine - vom Ausnahmepolitiker zum...

Die Doku beleuchtet die außergewöhnliche Karriere des einstigen SPD-HoffnungstrĂ€gers und spĂ€teren Linken-Politikers Oskar Lafontaine. Wer ist der Mann, der durch seinen RĂŒckzug aus dem Kabinett Schröder und schließlich aus der Partei die Sozialdemokratie ...

Carolin Dylla aus der SR Landespolitik-Redaktion (Foto: SR / Pasquale D Angiolillo)

Audio | 29.03.2022 | Länge: 00:06:10 | SR 2 - Jochen Marmit Carolin Dylla: "Mehr Jobs zu vergeben als gep...

Nach der Landtagswahl im Saarland Ă€ndert sich einiges: Statt der CDU ist jetzt die SPD die stĂ€rkste Partei im Land und kann sogar allein regieren. Die CDU und die AfD bilden die Opposition, alle anderen Parteien scheitern an der FĂŒnf-Prozent-HĂŒrde. Wie si...

Foto: Barbara Spaniol im Studio

Video | 27.03.2022 | Länge: 00:00:37 | SR Fernsehen - (c) SR Barbara Spaniol: "Das Ergebnis ist desaströs"

Die Saar-Linke ist nach aktuellen Hochrechnungen raus aus dem saarlĂ€ndischen Landtag. Linken-Spitzenkandidatin Barbara Spaniol macht die innerparteilichen Konflikte fĂŒr das Wahlergebnis verantwortlich.

Barbara Spaniol (Foto: IMAGO / BeckerBredel)

Audio | 27.03.2022 | Länge: 00:04:38 | SR 3 - Interview: Dorothee Scharner / Simin Sadghi / Barbara Spaniol Barbara Spaniol (Linke): "Das Ergebnis ist ei...

Die Linke im Saarland ist bei der Landtagswahl regelrecht abgestĂŒrzt und im kĂŒnftigen Parlament nicht mehr vertreten. Spitzenkandidatin Barbara Spaniol macht dafĂŒr auch die parteiinternen Streitigkeiten der letzten Jahre verantwortlich.