Schlagwort: Rechtsextremismus

Symbolbild: zwei Kamele (Archivfoto: Michael Marek)

Audio | 27.01.2022 | Länge: 00:02:47 | SR 2 - Alfons Alfons Ă  la maison: "Sorgen"

Gesellschaftsabend-Gastgeber Alfons beobachtet in seinem Home-Office aufmerksam das Tagesgeschehen - und macht sich angesichts von Kriegen, Gewalt und Populismus dabei immer wieder trĂŒbe Gedanken. Nun hat er sich auf die Suche nach anderen Nachrichten gem...

Symbolbild: gemeinsam gegen die Corona-Maßnahmen an der deutsch-französischen Grenze: Protestplakat vom MĂ€rz 2021 (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 28.07.2021 | Länge: 00:06:12 | SR 2 - Sally-Charell Delin / Andreas Speit Über den Umgang mit "verqueren Denkern"

Der Rechtsextremismus-Experte Andreas Speit ("Verqueres Denken – GefĂ€hrliche Weltbilder in alternativen Milieus") ist davon ĂŒberzeugt, dass es viele Überschneidungen zwischen AnhĂ€ngerinnen und AnhĂ€ngern alternativer LebensentwĂŒrfe gibt - etwa Veganern, Wa...

Polizeisirene (Foto: SR / Felix Schneider)

Audio | 22.07.2021 | Länge: 00:04:56 | SR 3 - Interview Jessica Ziegler / Dr. Rosa Fava Jahrestag OEZ-Anschlag

Am 22. Juli jĂ€hren sich gleich zwei rechtsextreme AnschlĂ€ge – in Norwegen wird der Opfer von Oslo und Ütöia gedacht, und in MĂŒnchen der Opfer des Anschlags im Olympia-Einkaufszentrum vor fĂŒnf Jahren. Neun Menschen wurden in MĂŒnchen ermordet, darunter viel...

Archivbild: TrauerkrĂ€nze am Steg vor der norwegischen Insel Ütoya: Hier fand am 22. Juli 201 das Massaker von Anders Behring Breivik statt (Foto: picture alliance / dpa | Aleksander Andersen)

Audio | 22.07.2021 | Länge: 00:05:29 | SR 2 - Kai Schmieding / Sophie Dongels Zehn Jahre nach Utöya: Norwegen noch immer tr...

Am 22. Juli 2021 ist es genau zehn Jahre her, dass der rechtsextreme Terrorist Anders Behring Breivik loszog, um im Regerungsviertel von Oslo eine Bombe zu zĂŒnden und kurz darauf auf der Insel Utöya auf Andersdenkende in einem politischen Sommercamp zu sc...