Schlagwort: Wetter

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 16.07.2021 | Länge: 00:39:50 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (16.07.2021)

Saarl├Ąndische Helfer weiter in Rheinland-Pfalz im Einsatz, Hochwasser- Situation in Luxemburg, Absage des Parteitags bei den Saar-Gr├╝nen, SR-Reporterin Diana K├╝hner-Mert zum Konflikt der Saar-Gr├╝nen, Gestiegene Kosten verz├Âgern Baubeginn der Sporthalle in...

Feuerwehrwagen (Foto: Pixabay/TechLine)

Audio | 16.07.2021 | Länge: 00:01:58 | SR 1 - (c) Frank Falkenauer, Patrik Wagner Feuerwehr Sulzbach sammelt Sachspenden f├╝r Op...

Nach der Flutkatastrophe stehen viele Betroffene vor dem Nichts. Die Feuerwehr Sulzbach will gezielt helfen und sammelt Sachspenden, die dringend ben├Âtigt werden wie Kleider, Hygieneartikel, Geschirr und Besteck, Spielzeug, Decken. Am Sonntag 18. Juli...

Foto: Ort Schuld, Aufnahme vom 16. Juli 2021 (picture alliance/dpa | Thomas Frey)

Audio | 16.07.2021 | Länge: 00:01:25 | UD - (c) UNSERDING Wetterexperte zu Unwetter in Deutschland

Das heftige Unwetter hat fast alle Nachbarregionen des Saarlandes getroffen: Rheinland-Pfalz, Luxemburg und Frankreich. UNSERDING hat mit Wetterexperte Stefan gekl├Ąrt, warum wir im Saarland nicht vom Unwetter betroffen waren und inwiefern der Klimawandel ...

Im Bild der Ort Dernau (Landkreis Ahrweiler), der beinahe komplett von den Wassermassen geflutet wurde. (Foto: Imago/Future Image/C. Hardt)

Audio | 16.07.2021 | Länge: 00:02:26 | SR 1 - Christian Balser; SR 1 Reporter Martin Schmitt Unwetter-Lage: Thomas und seine Familie sind ...

Unglaublich welche Zerst├Ârung das Wasser angerichtet hat. Thomas und seine Familie aus Ahrweiler haben sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Die Region rund um Trier hat es besonders heftig getroffen. SR 1 Reporter Martin Schmitt berichtet vor Ort.

Abspielen

Audio | 16.07.2021 | Länge: 00:02:04 | SR 1 - (c) SR Christian Balser Unwetter: Saarl├Ąnder helfen in Rheinland-Pfal...

Die DLRG Saarland hilft mit, um die Folgen des Unwetters in Rheinland-Pfalz zu bek├Ąmpfen. Einsatzleiter Tobias Wagner berichtet vom Einsatz rund um Trier.

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 15.07.2021 | Länge: 00:36:55 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (15.07.2021)

Unwetterkatastrophe in der Region, Das Saarland von Hochwasser verschont, Aufarbeitung strittiger Themen bei Versammlung des ADAC, Theiss Naturwaren mit Umsatzsteigerung in Pandemiejahr, Jede f├╝nfte Pflegekraft im Saarland unzufrieden, Pr├╝fstand f├╝r Wasse...

SR 1 Audio

Audio | 15.07.2021 | Länge: 00:02:14 | SR 1 - (c) Peter Sauer, Tobias Wagner Hochwasserkatastrophe: Auch Helfer aus dem Sa...

Die Unwetterkatastrophe hat unter anderem den Ort Kordel bei Trier schwer getroffen. Er ist komplett von der Au├čenwelt abgeschnitten, der Ortskern ├╝berflutet, Zufahrtsstra├čen ├╝berschwemmt. Inzwischen ist der Ort weitgehend evakuiert. Auch dank der Helfer ...

Die Kyll ist in Erdorf ├╝ber die Ufer getreten und hat Teile des Dorfes geflutet.  (Bild: picture alliance/dpa | Harald Tittel)

Audio | 15.07.2021 | Länge: 00:02:28 | SR 1 - (c) Frank Falkenauer, Marika Rosch Betroffene berichtet: Ihre Praxis bei Trier m...

Rheinland-Pfalz hat die Unwetterkatastrophe schwer getroffen. Auch Marika Rosch geh├Ârt zu den Betroffenen. Ihre Praxis in Schweich bei Trier musste heute morgen evakuiert werden. Sie liegt direkt an der Kyll. Die Feuerwehr hat jedoch schnell reagiert und ...

Foto:Absperrung wegen Hochwasser

Audio | 15.07.2021 | Länge: 00:00:26 | UD - (c) SR Hochwasser in Luxemburg

UNSERDING-H├Ârer Kevin war heute Morgen in Luxemburg unterwegs. Auch dort gab es Hochwasser und heftige Unwetter, wie Kevin uns erz├Ąhlt hat.

Helfen in Bitburg (Foto: Dirk Sch├Ąfer Leiter Katastrophenschutz des Kreises WND)

Audio | 15.07.2021 | Länge: 00:03:12 | SR 1 - (c) SR 1 Christian Balser, Dirk Sch├Ąfer Unwetter in RP: Helfen bei den Nachbarn

Das Saarland ist mit Blick auf die letzten Unwetter bislang glimpflich davon gekommen. Das benachbarte Rheinland-Pfalz ist hingegen stark betroffen: In der Eifel sind H├Ąuser eingest├╝rzt, Menschen werden vermisst, auch Tote gibt es zu beklagen. Im Landkrei...