Transgender-Kinder – der steinige Weg zum eigenen Ich

Transgender-Kinder – der steinige Weg zum eigenen Ich

Video | 15.04.2021 | Dauer: 00:06:05 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Ich bin Trans* – das hört man seit einigen Jahren immer öfter. Und immer öfter auch schon von Kindern- und Jugendlichen: Transgender können sich mit dem Geschlecht, dass ihnen bei der Geburt zugewiesen wird, nicht identifizieren. Einfach eine moderne Erklärung für die pubertäre Identitätskrise? Nein, das zeigen Beispiele von betroffenen jungen Menschen. Wir haben in der Transgender-Sprechstunde der Kinder- und Jugendklinik in Homburg ein Trans*Mädchen und einen Trans*Jungen getroffen und begleiten sie ein Stück auf ihrem Weg zum eigenen Ich.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.