Hoher Sachschaden nach dem Güterzug-Unfall in Saarbrücken.

Hoher Sachschaden nach dem Güterzug-Unfall in Saarbrücken.

Audio | 26.05.2021 | Dauer: 00:00:43 | SR 3 - Markus Person

Themen

Nach dem Güterzug-Unfall in Saarbrücken-Malstatt dauert die Klärung der genauen Unfallursache an. Noch ist unklar, ob es sich um einen technischen Fehler oder menschliches Versagen handelte. Das Nebengleis, auf dem sich der Unfall ereignet hat, bleibt wegen Reparaturarbeiten an Schiene und Weiche vorerst gesperrt. Auch die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Laut Polizei liegt diese aber im mittlleren bis oberen sechsstelligen Bereich.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.