Centre Pompidou Metz: "Face à Arcimboldo"

Centre Pompidou Metz: "Face à Arcimboldo"

Audio | 28.05.2021 | Dauer: 00:03:38 | SR 2 - Barbara Grech

Themen

Portraits von Menschen, die aus Gemüse, Obst und Blumen zusammengestellt und gemalt wurden, kennt jeder. Schon weniger wissen, dass sie ursprünglich von dem Renaissance-Maler Arcimboldo stammen. Das Centre Pompidou in Metz widmet dem Maler bis zum 22. November 2021 eine ungewöhnliche Retrospektive: Arcimboldos Gemälde werden Werken von zeitgenössischen Künstlern gegenübergestellt. Der Eintritt ist nur mit einem gültigen PCR-Test erlaubt. SR-Reporterin Barbara Grech ist schon durch die Hallen gewandelt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.