Vor 50 Jahren: Skandalfilm-Premiere in Berlin

Vor 50 Jahren: Skandalfilm-Premiere in Berlin

Audio | 01.07.2021 | Dauer: 00:03:55 | SR 2 - Siegfried Tesche

Themen

Am 3. Juli 1971 erlebte der Film "Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation in der er lebt" von Rosa von Praunheim seine skandalträchtige Premiere bei der Berlinale. Der Film stieß die gesellschaftliche Debatte um das Thema gleichgeschlechtliche Sexualität in Deutschland neu an. Ein Rückblick von Siegfried Tesche.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.