Ärger um Baustelle in Schmelz

Ärger um Baustelle in Schmelz

Audio | 05.08.2021 | Dauer: 00:02:50 | SR 1 - (c) Frederic Graus

Themen

Seit Mitte Juni ist die Hauptstraße in Schmelz, die B268, voll gesperrt, und das noch bis zum Ende der Sommerferien. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) nutzt die Ferienzeit für Sanierungsarbeiten. Die Vollsperrung nervt dabei nicht nur die Anwohner, auch die Geschäftsleute in der Straße haben jetzt große Probleme, denn die Kundschaft bleibt aus. SR-Reporter Frederic Graus hat sich vor Ort umgehört.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.