Filmschatz – kostbare Saarbrücker Einblicke

Filmschatz – kostbare Saarbrücker Einblicke

Video | 16.09.2021 | Dauer: 00:05:12 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

1904 gedreht, dann in eine Filmsammlung eines Schweizer Jesuitenpaters gekommen, danach Jahrzehnte unerkannt in einem Film-Archiv in London geschlummert und dann durch Zufall wiederentdeckt - das ist die Geschichte eines uralten Films, der Szenen aus Saarbrücken kurz nach der vorletzten Jahrhundertwende zeigt. Seit ein paar Wochen geht dieser Film viral – so heißt das, wenn viele Menschen sich daran in den sozialen Netzwerken erfreuen, teilen und kommentieren. Was fasziniert die Community an schwarz-weiß Bildern des St. Johanner Marktes oder der Johanniskirche? Alexander M. Groß war mit den alten Bildern auf Spurensuche im heutigen Saarbrücken.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.