Stefan Wirtz: "Auf der Buchmesse trifft man Verbündete"

Stefan Wirtz: "Auf der Buchmesse trifft man Verbündete"

Audio | 19.10.2021 | Dauer: 00:03:40 | SR 3 - Interview: Simin Sadeghi

Themen

Nach der Corona-Pause 2020 öffnet sie in diesem Jahr wieder die Pforten: die Frankfurter Buchmesse. Wegen Corona sind jedoch nur 25.000 Besucher am Tag zugelassen. Die Veranstaltungen werden teilweise in Präsenz und teilweise online stattfinden. Die Messe findet von 20. bis 24. Oktober statt. Vor Ort mit dabei ist auch Stefan Wirtz vom saarländische Conte-Verlag. Im SR-Interview erzählt er, wie die Lage in seiner Branche zurzeit ist, warum die Buchmesse für die Verlage so wichtig ist und das was der Conte-Verlag in Frankfurt präsentieren wird.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.